„Wohnen im Quartier

Wohnen, Leben, Hilfestellung und Pflege im normalen Wohnumfeld sichern

Der SPD-Ortsverein Nievenheim lädt ein zu einer Informationsveranstaltung am Dienstag, den 12. September 2017 um 19.00 Uhr in der Bertha von Suttner Gesamtschule Nievenheim (Marie-Schlei-Straße 6, 41542 Dormagen) zum Thema „Wohnen im Quartier“. Am Beispiel des Ortsteils Nievenheim werden exemplarisch Wege einer erfolgreichen Quartiersentwicklung aufgezeigt.

Unter Berücksichtigung der Bevölkerungsentwicklung spielt die zukünftige Planung der Wohn- und Pflegeinfrastruktur in einem Ortsteil wie Nievenheim eine immer bedeutendere Rolle für die Lebensperspektiven der Menschen. Welche Ansätze gibt es, um so lange wie möglich im eigenen Wohnumfeld bleiben zu können? Was muss ich als Angehöriger bzw. als pflegebedürftiger Mensch wissen und beachten? Wie kann die Zukunft der Wohn- und Pflegeinfrastruktur in einem Quartier wie Nievenheim aussehen?

Für diese Fragen stehen als Referent und Diskussionspartner Mathias Junggeburth, stellvertretender Vorsitzender der Arbeitsgemeinschaft der Sozialdemokraten im Gesundheitswesen am Niederrhein, sowie Bundestagskandidat Daniel Rinkert zur Verfügung.

(01.09.2017 - OV Nievenheim-Delrath-Ückerath)

Alle Meldungen der letzten 30 Tage

SPD-Ortsverein Nievenheim lädt zum Bürgerstammtisch
Bei dem regelmäßig stattfindenden Bürgerstammtisch der SPD Nievenheim-Delrath-Ückerath besprechen die Bürgerinnen und Bürger mit den Sozialdemokraten kommunalpolitische Anliegen, klären Fragen oder lernen sich einfach nur näher kennen. Am Freitag, 24. November 2017, laden die lokalen ... weiterlesen

(14.11.2017- OV Nievenheim)

» Meldungsarchiv

Foto Foto