Ein „Baum des Grundgesetzes“ für den Spielplatz Roncalliplatz

Foto Delrath. Als der Sturm „Friederike“ sich auf dem neu gestalteten Spielplatz Roncalliplatz austobte, überlebte ein Baum leider nicht. Dies teilte Spielplatzpate Klaus Speth dem Vorstand der SPD Nievenheim mit und sofort waren die örtlichen Ratsmitglieder Karl-Josef Ellrich, Birgit Burdag, Jochen Pälmer und Kreistagsabgeordnete Doris Wissemann sich einig: „Wir spenden einen neuen Baum für den Spielplatz.“

Dieser Vorschlag wurde zeitnah umgesetzt und jetzt ziert ein neuer Amberbaum den Roncalliplatz. Die Nievenheimer SPD will hier noch die Idee eines „Baum des Grundgesetzes“ umsetzen. Ortsvereinsvorsitzender Jochen Pälmer erläutert die Idee: „Der Baum soll symbolisch für einen Artikel des Grundgesetzes stehen. Da bisher die Kinderrechte noch nicht im Grundgesetz stehen, werden wir einen vom Kinderschutzbund ausgearbeiteten Textvorschlag für einen neuen Artikel des Grundgesetzes übernehmen, den die neue Bundesregierung bald umsetzen wird.“
Spielplatzpate Klaus Speth freut sich: „Mit der Pflanzung dieses Baumes und der Aufstellung eines weiteren Spielgeräts ist die Gestaltung des Spielplatzes jetzt abgeschlossen. Es ist ein wirklich attraktives Spielgelände entstanden, das von vielen Kindern genutzt wird.“

Aus Anlass der Fertigstellung des Spielplatzes lädt die SPD Nievenheim alle Kinder und ihre Eltern zu einem Spielplatzfest am Samstag, den 30. Juni von 15 bis 19 Uhr ein. Der Erlös des Festes soll dem neuen Sportplatz Delrath zu Gute kommen.

Foto (v.l.n.r.): Jochen Pälmer, Birgit Burdag, Doris Wissemann, Karl-Josef Ellrich, Klaus Speth vor dem gepflanzten Baum.

(21.03.2018 - Ortsverein Nievenheim)

Alle Meldungen der letzten 30 Tage

SPD will „Urban Gardening“ fördern
Urban Gardening – unter dem Begriff verbirgt sich eine Bewegung, bei der Bürgerinnen und Bürger beispielsweise brachliegenden Flächen in den Städten zum Gärtnern nutzen und dort Gemüse, Kräuter und andere Nahrungspflanzen anbauen. „Abgesehen davon, dass solche urbanen Gärten das städtische ... weiterlesen

(14.08.2018- Fraktion)

Sicherheit für Fußgänger und Radfahrer:
SPD fordert Abbiege-Assistenzsysteme
Unfälle beim Abbiegen, bei denen LKW- oder Bus-Fahrer Fußgänger oder Radfahrer übersehen, sind leider keine Seltenheit. Etwa jeder zehnte Zusammenstoß mit einem Nutzfahrzeug verläuft für den schwächeren Verkehrsteilnehmer tödlich. „Dabei können solcherart Unfälle inzwischen durch entsprechende ... weiterlesen

(08.08.2018- Fraktion)

Flip‘n‘Chill im Skaterpark
Foto Am Samstag, 4. August, veranstalteten die JUSOS Dormagen ihr erstes „Flip‘n‘Chill“ am Skaterpark Horrem. In entspannter Atmosphäre unterhielt man sich über aktuelle Politik, Besucher und Passanten wurden bei den heißen Temperaturen mit kühlen Getränken versorgt. Das dabei angefallene Pfand wurde ... weiterlesen

(06.08.2018- Jusos)

» Meldungsarchiv

Foto Foto