SPD unterstützt die Lebenshilfe bei Bauvorhaben auf dem Schwimmbadgelände in Nievenheim

In der „Woche der Begegnung“ besuchten Bürgermeister Erik Lierenfeld sowie einige Vorstandsmitglieder der SPD Nievenheim das Wohnheim der Lebenshilfe in Nievenheim.

Der Leiter der Einrichtung Olaf Ackerschott berichtete über seinen Wunsch, auf einem Teil des Grundstücks des ehemaligen Hallenbades Nievenheim einen Erweiterungsbau der Lebenshilfe zu errichten. Hier sollen Appartements für Behinderte entstehen, die zu einem überwiegend selbständigen Leben fähig sind, aber noch des Rückhalts und der Anbindung an die Einrichtung bedürfen. Im Erdgeschoss schwebt Olaf Ackerschott ein Begegnungszentrum vor, dass auch von den Nievenheimer Bürgerinnen und Bürgern genutzt werden kann.

Bürgermeister Erik Lierenfeld sagte für das Vorhaben die Unterstützung der Stadt zu. Auch die SPD Nievenheim unterstützt das Vorhaben. Vorsitzender Jochen Pälmer findet die Idee sehr gut: „ Der Erweiterungsbau mit behindertengerechten Appartements und einer Begegnungsstätte und die auf dem Grundstück ebenfalls geplante Kindertagesstätte passen sehr gut zu den Bedürfnissen des Ortsteils. Hier könnte zukünftig ein sozialer Mittelpunkt im Sinne einer Quartiersentwicklung entstehen.“

(17.05.2018 - Fraktion / OV Nievenheim)

Alle Meldungen der letzten 30 Tage

Fraktion vor Ort – SPD tagt im Bürgerhaus Horrem
Foto Horrem. In Horrem stehen aktuell große Veränderungen durch das Projekt „Soziale Stadt Horrem“ an. Um diese wichtigen Themen mit den Horremer Bürgerinnen und Bürgern zu besprechen, steht die SPD-Fraktion am Montag, den 1. Oktober um 18 Uhr im Bürgerhaus Horrem zur Diskussion bereit. Zur Umplanung ... weiterlesen

(20.09.2018- Fraktion)

Radweg an der Südstraße wird im kommenden Frühsommer gebaut
Foto Gute Nachricht für die Radfahrenden, die regelmäßig zwischen Ückerath und Straberg pendeln: Der Bau des von der SPD-Fraktion beantragten Radwegs an der Südstraße zwischen dem Sportplatz Nievenheim und der L36 (Nievenheimer bzw. Straberger Weg) ist zum Ende der kommenden Spargelsaison vorgesehen. ... weiterlesen

(18.09.2018- Fraktion / OV Nievenheim / OV Straberg)

Reduzierung der zulässigen Höchstgeschwindigkeit auf der K 12 vom Kreis abgelehnt
Enttäuscht zeigte sich Andreas Behncke, SPD-Fraktionsvorsitzender und Zonser Ratsherr, von der Mitteilung des Bürgermeisters, dass der Kreis die Reduzierung der zulässigen Höchstgeschwindigkeit von 70 km/h auf 50 km/h an der Einmündung der Fahrradstraße Aldenhovenstraße abgelehnt hat. „Wir ... weiterlesen

(07.09.2018- Fraktion / OV Zons)

SPD bietet Gespräche am Infostand an
Am kommenden Samstag, 8. September, bieten die Dormagener Sozialdemokraten Innenstadtbesucherinnen und -besuchern Gespräche über kommunalpolitische Themen an. Von 10 bis 13 Uhr bauen sie ihren Infostand auf dem Rathausplatz vor dem Historischen Rathaus auf. Interessierte sind eingeladen, sich mit ... weiterlesen

(03.09.2018- Stadtverband)

Sommerfest mit vielen Gästen

(Hier klicken, um zum ... weiterlesen

(28.08.2018- Stadtverband)

» Meldungsarchiv

Foto Foto