Bernhard Schmitt schlägt Andreas Behncke als Nachfolger vor

Seit zehn Jahren steht Bernhard Schmitt an der Spitze der Dormagener SPD-Stadtratsfraktion. Dabei will es der 63-Jährige belassen: Der erfahrene Kommunalpolitiker informierte die Mitglieder der Fraktion an diesem Montag bei der turnusgemäßen Sitzung, dass er sein Amt zur Verfügung stellt: „Ich bereite gerne den anstehenden Umbau der Fraktion mit vor und bin auch daran interessiert, einem Nachfolger bei der Einarbeitung zu helfen“, begründete Schmitt seinen Schritt und schlug einen Ämtertausch vor: Der bisherige 1. Stellvertreter Andreas Behncke soll nach den Vorstellungen von Schmitt künftig die Fraktion führen, er steht als unmittelbarer Stellvertreter zur Verfügung. „Andreas Behncke hat nicht zuletzt in den Koalitionsverhandlungen mit der CDU bewiesen, dass er über taktisches Geschick verfügt und in der Lage ist, politische Verantwortung zu übernehmen“, sagt Schmitt, der in seinem Horremer Wahlkreis 2020 erneut bei den Kommunalwahlen antreten möchte.

Über den Vorsitz wird auf einer Sondersitzung der SPD-Fraktion am 10. Juli entschieden.

(03.07.2018 - Fraktion)

Alle Meldungen der letzten 30 Tage

SPD begrüßt „Bargeldloses Handy-Parken“
Foto Seit Samstag sind die ersten Parkplätze in Dormagen im digitalen Zeitalter angekommen: Die Parkgebühren können dort mittels einer Handy-App in Zukunft auch bargeldlos beglichen werden. Bereits im Juni 2011 hatte die SPD-Fraktion einen Antrag gestellt, um ein Handy-Parksystem als Service-Leistung ... weiterlesen

(03.12.2018- Fraktion)

SPD informiert über Konzepte für bezahlbaren Wohnraum
Um bezahlbaren Wohnraum geht es beim nächsten Info-Stand der SPD Dormagen, der am kommenden Samstag, 1. Dezember, von 10 bis 13 Uhr auf dem Rathausplatz in der Innenstadt aufgebaut wird. Interessierte können dann mit dem SPD-Fraktionsvorsitzenden und dem designierten Landratskandidaten Andreas ... weiterlesen

(26.11.2018- Stadtverband)

» Meldungsarchiv

Foto Foto