SPD bietet Gespräche am Infostand an

Am kommenden Samstag, 8. September, bieten die Dormagener Sozialdemokraten Innenstadtbesucherinnen und -besuchern Gespräche über kommunalpolitische Themen an. Von 10 bis 13 Uhr bauen sie ihren Infostand auf dem Rathausplatz vor dem Historischen Rathaus auf. Interessierte sind eingeladen, sich mit Fragen und Anliegen direkt an ihre SPD-Vertreter zu wenden. Neben Bürgermeister Erik Lierenfeld werden Stadtverbandsvorsitzender Carsten Müller, die Ratsmitglieder Jofi Fischer und Jenny Gnade sowie Fraktionsmitglied Ruben Gnade anzutreffen sein.

„Wir möchten die Bürgerinnen und Bürger immer wieder einladen, mit uns ins Gespräch zu kommen, damit sie uns über ihre Themen und Probleme informieren“, so SPD-Chef Müller. „Nur so können wir ihre Themen in unsere Arbeit einfließen lassen.“ Außerdem sei es eine gute Gelegenheit, sich näher kennenzulernen. Wer nicht zum Infostand kommen kann, hat die Möglichkeit, sich mittwochs von 18 bis 19 Uhr in der SPD-Bürgersprechstunde zu melden oder telefonisch unter 02133 / 979 9688 einen persönlichen Termin zu vereinbaren.

(03.09.2018 - Stadtverband)

Alle Meldungen der letzten 30 Tage

Dormagener Sozialbericht zeigt Grundlagen für zukünftige Aufgaben auf
Foto Eine intensive Beschäftigung mit dem ersten Dormagener Sozialbericht stand auf der Tagesordnung der letzten Vorstandssitzung des SPD-Stadtverbands. Das 80-seitige Dokument liefert einen Überblick zur sozialen Lage sowohl der gesamten Stadt als auch der einzelnen Stadtteile. „Damit liegt uns ... weiterlesen

(09.10.2018- Stadtverband)

Tiegelkamp im neugewählten Kreisvorstand
Foto Der Dormagener JUSOS-Vorsitzende Laurenz Tiegelkamp wurde bei der diesjährigen Kreisvollversammlung der JUSOS im Rhein-Kreis Neuss zum stellvertretenden Vorsitzenden gewählt. Damit ist er eines von vielen neuen Mitgliedern im siebenköpfigen Vorstandsteam der Kreisjusos. „In Dormagen haben wir ... weiterlesen

(02.10.2018- Jusos)

» Meldungsarchiv

Foto Foto