SPD informiert über Konzepte für bezahlbaren Wohnraum

Um bezahlbaren Wohnraum geht es beim nächsten Info-Stand der SPD Dormagen, der am kommenden Samstag, 1. Dezember, von 10 bis 13 Uhr auf dem Rathausplatz in der Innenstadt aufgebaut wird. Interessierte können dann mit dem SPD-Fraktionsvorsitzenden und dem designierten Landratskandidaten Andreas Behncke, mit Bürgermeister Erik Lierenfeld und mit dem Stadtverbandsvorsitzenden Carsten Müller sowie weiteren Kommunalpolitikern über das Problem des fehlenden und zugleich immer teurer werdenden Wohnraums diskutieren und sich über die erarbeiteten Konzepte und Ansätze der Sozialdemokraten zur Lösung des Problems informieren.

Selbstverständlich nehmen die Politikerinnen und Politiker am Infostand auch allgemeine Anliegen entgegen, beantworten Fragen oder bieten Gespräche zum gegenseitigen Kennenlernen an.

(26.11.2018 - Stadtverband)

Alle Meldungen der letzten 30 Tage

SPD begrüßt „Bargeldloses Handy-Parken“
Foto Seit Samstag sind die ersten Parkplätze in Dormagen im digitalen Zeitalter angekommen: Die Parkgebühren können dort mittels einer Handy-App in Zukunft auch bargeldlos beglichen werden. Bereits im Juni 2011 hatte die SPD-Fraktion einen Antrag gestellt, um ein Handy-Parksystem als Service-Leistung ... weiterlesen

(03.12.2018- Fraktion)

SPD informiert über Konzepte für bezahlbaren Wohnraum
Um bezahlbaren Wohnraum geht es beim nächsten Info-Stand der SPD Dormagen, der am kommenden Samstag, 1. Dezember, von 10 bis 13 Uhr auf dem Rathausplatz in der Innenstadt aufgebaut wird. Interessierte können dann mit dem SPD-Fraktionsvorsitzenden und dem designierten Landratskandidaten Andreas ... weiterlesen

(26.11.2018- Stadtverband)

» Meldungsarchiv

Foto Foto