100 Jahre SPD-Ortsverein Dormagen:
Feiern mit Familienfest und Festakt

Foto „Das war eine tolle Geburtstagsfeier“, freut sich Vorsitzenden Jenny Gnade über den Erfolg anlässlich des 100. Geburtstags des SPD-Ortsvereins Dormagen. Unter ihrer Regie wurde das Jubiläum von einem engagierten Team liebevoll vorbereitet. Am Samstag gab es ein großes Kinder- und Familienfest vor dem Rathaus: "Unser Einsatz für Familien und Kinder sollte sich auch bei der Feier mit zahlreichen Angeboten gerade auch für die Kleinsten zeigen", betonte Gnade, die sich über das breite Interesse und das angenehme Wetter freute. Für die Mädchen und Jungen gab es Glücksräder, das überdimensionale "Vier gewinnt", eine Hüpfburg und einen Luftballon-Wettbewerb. Für musikalische Unterhaltung sorgten zunächst "Henne und Schmidt" mit ihren Mitmach-Liedern, es folgte die Band "Refresh" mit erfrischenden Coversongs. Die Dormagener Falken unterstützten die Spieleangebote. Mit dabei waren Vertreter der Dormagener Tafel, die pausenlos Waffeln produzierten sowie die Caritas mit ihrem nichtalkoholischen Getränkestand.

Am Sonntag begrüßte Jenny Gnade dann die Mitglieder zur Geburtstagsfeier in der festlich geschmückten Kulle. Auch Stadtverbandsvorsitzendem Carsten Müller und Bürgermeister Erik Lierenfeld ließen es sich nicht nehmen, der „alten Dame SPD“ persönlich mit kurze Reden zu gratulieren. An Wänden erinnerten die von Sonja Kockartz-Müller zusammengestellten Plakate, Prospekte, Zeitungsartikel und Fotos an sozialdemokratische Highlights der letzten Jahrzehnte. Dass bei der Reichstagswahl 1890 immerhin drei Stimmen auf die SPD in Dormagen fielen war bemerkenswert, denn das Hauptstaatsarchiv in Düsseldorf ging schon vor Jahren davon aus, dass ein Ortsverein der SPD Dormagen erstmals 1919 bei Gemeindewahlen eine Liste vorgelegt hatte. Drei Generationen Sozialdemokraten saßen anschließend bei Kaffee und Kuchen zusammen, während Peter Pick mit der passende Hintergrundmusik die lockere Atmosphäre unterstütze. Als gelungene Überraschung erwies sich der anschließende Auftritt von Schauspielerin und Kabarettistin Kathi Wolf, die die Besucher mit auf ihre „Psychoparty“ nahm und dabei auch politische Seitenhiebe in alle Richtungen gekonnt platzierte.

Foto:
Auch sie feierten am Sonntag mit: Bernhard Schmitt, Udo Hanselmann, Heinz Hilgers, Katja Creutzmann, Ruben Gnade, Jenny Gnade, Andreas Behncke, Sonja Kockartz-Müller, Carsten Müller, Erik Lierenfeld

(28.05.2019 - OV Dormagen)

Alle Meldungen der letzten 30 Tage

40 Jahre SPD-Sommerfest
Foto Bevor der Schulalltag wieder startet, wird am letzten Feriensonntag noch einmal richtig gefeiert, denn das SPD-Sommerfest begeht am Sonntag, 25. August, sein 40. Jubiläum. Von 11 bis 17 Uhr wird auf der großen Spielwiese im Delhovener Tannenbusch gespielt und getobt, können kreative Ideen auf ... weiterlesen

(12.08.2019- Stadtverband)

SPD schlägt Trinkwasserspender für die Innenstadt und Zons vor
Foto Bei den derzeitigen hohen Temperaturen wird immer wieder empfohlen, dass die Menschen viel trinken sollen. Wer sich nicht in ein Café oder Restaurant setzen möchte, nimmt sich daher eine Wasserflasche von zu Hause mit oder kauft sich eine unterwegs. Was aber, wenn diese dann leer ist oder gerade ... weiterlesen

(31.07.2019- Fraktion / Stadtverband)

» Meldungsarchiv

Foto Foto