SPD Dormagen

SPD-Dormagen - mobil

Sabrina Nielson leitet Dormagener Jusos

Foto Bei den jetzt anstehenden Neuwahlen wählten die Dormagener Jusos Sabrina Nielson zu ihrer neuen Koordinatorin. Der 22-Jährigen zur Seite stehen Laurenz Tiegelkamp und Gerrit Burdag als Stellvertreter sowie Alexander Wysk als viertes Teammitglied. Während Gerrit Burdag zukünftig die Öffentlichkeitsarbeit übernimmt, wird Laurenz Tiegelkamp die Aufgaben eines Mitgliederbeauftragten wahrnehmen. Alexander Wysk wird die Verbindung zu den Kreis-Jusos pflegen und dort als kooptiertes Mitglied agieren. Sabrina Nielson selbst wird sich unter anderem um die Präsenz der Dormagener Jusos in den sozialen Medien kümmern, um auf diesem Weg mehr Jugendliche auf politische Themen und Veranstaltungen aufmerksam zu machen. „Wir werden zeigen, dass wir mit Engagement und Aktivitäten auch für die junge Generation vieles erreichen können“, so die neue Dormagener Juso-Chefin leidenschaftlich.

Das neue Team lässt den Worten gleich Taten folgen: Am Samstag, 23. Dezember, werden sich die Jusos zwischen 10 und 13 Uhr an einem weihnachtlichen Infostand den Innenstadtbesucherinnen und -besuchern vorstellen. Gerne informieren sie Interessierte dabei über ihre Arbeit und ihre Ziele, beantworten Fragen und nehmen Anregungen entgegen. Sabrina Nielson: „Mit dieser Aktion möchten wir aber auch vor allem jungen Menschen die Möglichkeit geben, die Jusos vor Ort unverbindlich kennenzulernen.“

Foto: Das neue Team der der Juso-Spitze: Alexander Wysk, Sabrina Nielson, Gerrit Burdag und Laurenz Tiegelkamp (v. l.)

( 06.12.2017 - jusos)

SPD lädt zum Maiempfang
(25.04.2018) Dormagen. Zu ihrem schon traditionellen Mai-Empfang lädt die SPD Dormagen die Bürgerinnen und Bürger am Montag, 7. Mai, um 19 Uhr in die Kulturhalle (Kulle) an der Langemarkstr. 1-3 ein. „Wir freuen uns, dass wir den Düsseldorfer Oberbürgermeister Thomas Geisel als Ehrengast und Redner gewinnen konnten“, erklärt Stadtverbandsvorsitzender Carsten Müller. ... weiterlesen

Bürgerstammtisch der SPD Nievenheim
(25.04.2018) Nievenheim. Der nächste Bürgerstammtisch der SPD Nievenheim findet am Donnerstag, 3. Mai um 19 Uhr in der Gaststätte „Alter Bahnhof Nievenheim“ statt. Der Bürgerstammtisch bietet Bürgerinnen und Bürgern die Gelegenheit, ihr Anliegen direkt mit den örtlichen Ratsvertretern zu diskutieren. ... weiterlesen

„Woche der Begegnung“:
SPD-Politiker kommen auf Wunsch auch nach Hause

(18.04.2018) Nach der erfolgreichen Premiere in 2016 sowie der Neuauflage in 2017 bietet die Dormagener SPD auch in diesem Jahr wieder eine „Woche der Begegnung“ an. In der Zeit vom 7. bis zum 13. Mai nehmen sich die Sozialdemokraten viel Zeit, um sich mit Bürgerinnen und Bürgern, Vereinen, Institutionen, Nachbarschaften und Gruppen zu treffen. ... weiterlesen

Dormagener Grundschüler sollen zu „Aqua-Agenten“ ausgebildet werden
Foto (26.03.2018) Der Umgang mit der Ressource Wasser ist auch Thema der Lehrpläne des Sachkundeunterrichts an den Grundschulen. Eine gute Möglichkeit, das Thema spannend und anschaulich zu bearbeiten, bietet das Projekt „Aqua-Agenten – dem Wasser auf der Spur“, das von der Hamburger Michael-Otto-Stiftung entwickelt wurde. ... weiterlesen

Ein „Baum des Grundgesetzes“ für den Spielplatz Roncalliplatz
Foto (21.03.2018) Delrath. Als der Sturm „Friederike“ sich auf dem neu gestalteten Spielplatz Roncalliplatz austobte, überlebte ein Baum leider nicht. Dies teilte Spielplatzpate Klaus Speth dem Vorstand der SPD Nievenheim mit und sofort waren die örtlichen Ratsmitglieder Karl-Josef Ellrich, Birgit Burdag, Jochen Pälmer und Kreistagsabgeordnete Doris Wissemann sich einig: „Wir spenden einen neuen Baum für den Spielplatz. ... weiterlesen

Rosen zum Internationalen Frauentag
Foto (16.03.2018) Traditionell feiern die Frauen am 8. März den Internationalen Frauentag. "Wir bekommen Rosen - wir wollen aber
→ gleichen Lohn für gleiche Arbeit
→ mehr Entlastung bei der Pflege von Angehörigen
→ bessere Bezahlung von Pflegekräften
→ Rückkehrrecht von Teilzeit in Vollzeit",
machte der Zonser SPD-Ortsvorstand mit Doris Rexin-Gerlach, Joachim Fischer und Renate Sräga auch in diesem Jahr wieder auf die eigentlichen Probleme aufmerksam. ... weiterlesen

Bedarfsgerechte OGS-Betreuung an der Regenbogenschule sicherstellen
(14.03.2018) Dormagen-Rheinfeld. Die Schulpflegschaft der Rheinfelder Regenbogenschule zeigt sich besorgt, dass die vorhandenen Räume der Offenen Ganztagsschule (OGS) vor allem mit Blick auf das kommende Schuljahr nicht mehr für eine bedarfsgerechte Betreuung der Kinder ausreichen. ... weiterlesen

SPD begrüßt die Einführung einer Wettbürosteuer
(27.02.2018) In der Sitzung des Hauptausschusses am 22. Februar wurde die Einführung einer Wettbürosteuer ab dem 1. April 2018 beschlossen. Die SPD-Fraktion begrüßt diese Entscheidung, der ein Antrag der Sozialdemokraten vom 8. ... weiterlesen