„Andreas Behncke ist der richtige Landrat“

(16.09.20 / Stadtverband)
„Andreas Behncke ist der richtige Mann, der den Rhein-Kreis Neuss als neuer Landrat in die Zukunft führen wird“, zeigt sich Dormagener SPD-Stadtverbandsvorsitzender Carsten Müller überzeugt. „Wir können Kommunalpolitik und haben das in den vergangenen Jahren bewiesen“, ergänzt Bürgermeister Erik Lierenfeld. „Nicht umsonst wurden alle vier SPD-Bürgermeister im Kreis mit großen Mehrheiten wiedergewählt.“ Bernhard Schmitt, der vor fast zwei Jahren aus eigenem Antrieb das Amt des SPD-Fraktionsvorsitzenden aufgegeben hat, um eine Verjüngung der Fraktionsspitze zu forcieren, erklärt: „Nach elf Jahren wird es Zeit für einen Wechsel. Die jüngeren Politiker an den Spitzen der Städte und Gemeinden haben gezeigt, dass ein ‚Weiter so‘ nicht mehr geht und neuer Schwung jeder Kommune mehr als gut tut.“ Aus diesem Grund bleiben die Sozialdemokraten bis zur Landrats-Stichwahl am 27. September im „Wahlkampfmodus“.

„Andreas Behncke ist ein Macher, ein Mann, der agiert und nicht nur reagiert. Wir brauchen einen Wechsel an der Kreisspitze, jemanden mit neuen Ideen, der nicht nur bei Fotos in der ersten Reihe steht und der die Entwicklungen im Kreis nicht als Selbstläufer betrachtet“, erklärt Müllers Stellvertreter Ruben Gnade und ergänzt: „Andreas kann in der Kreisverwaltung auf ein Team bauen, dass kreativ und einsatzfreudig ist und dies auch endlich zeigen will.“ Die Zeiten, wo von der Spitze der Kreisverwaltung immer nur erklärt werde, was alles nicht geht anstatt nach Lösungen zu suchen, müssen vorbei sein. Müller nennt ein Beispiel: „Es kann nicht sein, dass ständig Gründe gesucht werden, um nicht mit anderen Städten im Bereich des Wohnungsbaus zusammenzuarbeiten statt Lösungsmöglichkeiten aufzuzeigen.“ „Und das ‚Finden von Lösungen‘ ist eine von Andreas Stärken“, so Schmitt abschließend.

Terminhinweise:
Damit die Wählerinnen und Wähler Andreas Behncke und seine Ziele als Landrat noch näher kennenlernen können, wird Bürgermeister Erik Lierenfeld ihn am kommenden Freitag um 18 Uhr beim Facebook-Talk „Erik Live“ interviewen. Anschließend laden die Jusos ab 19.30 Uhr zu einem „Bier oder so“ auf den Rheintorplatz in Zons ein, wo Behncke im gemütlichen Beisammensein persönliche Gespräche über Politik und mehr anbietet. An den kommenden Freitagen, Samstagen und am Dienstag wird am SPD-Infostand am Dormagener Rathausplatz zwischen ca. 10 und 13 Uhr über die anstehende Stichwahl informiert.

Alle SPD-Meldungen der letzten 30 Tage

SPD auch weiterhin persönlich ansprechbar vor dem Rathaus

(19.10.2020) Die Dormagener SPD führt selbstverständlich auch nach der Wahl ihre regelmäßigen Infostände vor dem Dormagener... mehr

SPD-Fraktion wählte ihr Vorstandsteam

(06.10.2020) Am 1. November beginnt die neue Ratsperiode, in der die SPD mit 18 direkt gewählten Ratsmitgliedern die... mehr

SPD und Bündnis 90/Die Grünen starten Koalitionsverhandlungen

(03.10.2020) Die Sondierungsgespräche der SPD mit CDU und Bündnis 90/ DIE GRÜNEN sind inzwischen abgeschlossen. Dazu... mehr

Katja Creutzmann als Stellvertretende Bürgermeisterin nominiert

(30.09.2020) Katja Creutzmann als Stellvertretende Bürgermeisterin nominiert Die SPD-Fraktion hat Katja Creutzmann... mehr

Michael Dries einstimmig zum neuen Fraktionsvorsitzenden gewählt

(21.09.2020) Ein starkes Votum der Fraktion erhielt der jugendpolitische Sprecher der SPD Michael Dries bei der gestrigen... mehr

„Andreas Behncke ist der richtige Landrat“

(16.09.2020) „Andreas Behncke ist der richtige Mann, der den Rhein-Kreis Neuss als neuer Landrat in die Zukunft führen... mehr

Sonntag werden die Weichen für die Zukunft vor Ort gestellt

(09.09.2020) Am kommenden Sonntag, 13. September, sind Kommunalwahlen. Die Bürgerinnen und Bürger wählen ihren Bürgermeister,... mehr

Mehr Geld für Spielplätze

(02.09.2020) „Dormagen wurde vor wenigen Tagen als zweite Stadt in NRW mit dem Siegel „Kinderfreundliche Kommune“... mehr

Flächennutzungsplan wird erneut offengelegt

(01.09.2020) „Die Neuaufstellung des Flächennutzungsplanes (FNP) ist eine Herausforderung, bei der wir sehr viele... mehr

„Erik Live“ mit Außenminister Heiko Maas

(31.08.2020) Mit „Erik Live“ startete Erik Lierenfeld Ende Mai ein lebendiges Dialogformat, bei dem der SPD-Bürgermeisterkandidat... mehr

Ratskandidaten und Bürgermeister Lierenfeld in Delhoven

(25.08.2020) Am kommenden Sonntag, 30. August 2020, findet von 15:00 bis 17:00 Uhr in Edith’s Kleinem Café (Klosterstraße... mehr

Kommunalwahl: SPD bietet Informationen und Gespräche an

(25.08.2020) „Auch wenn der Wahlkampf in Corona-Zeiten ungewohnt und schwieriger ist, haben wir doch Wege und Angebote... mehr

„Smarte“ Abfallgefäße können Müllprobleme verringern

(14.08.2020) Ein immer wiederkehrendes Thema besonders am Bahnhof oder in der Touristenstadt Zons ist der Müll. Vor... mehr

Neckar- und Siegstraße sollen verkehrsberuhigt werden

(10.08.2020) Das Wohngebiet um Sieg-, Neckar- und Aggerstraße ist als verkehrsberuhigte Zone mit Tempo 30 ausgeschildert.... mehr

Echt.Dormagen.
Die Dormagener SPD-Zeitung

(30.07.2020) In diesen Tagen wird die neue Ausgabe der SPD-Zeitung "Echt. Dormagen." in die Briefkästen der Dormagener... mehr

Eigenbetrieb auf einem guten Weg

(24.07.2020) In der letzten Sitzung des Betriebsausschusses Eigenbetrieb konnten sich alle Teilnehmenden davon überzeugen,... mehr

Meldungsarchiv