SPD setzt auf h√∂heren Kinderboni bei st√§dtischer Grundst√ľcksvergabe

(05.11.21 / Fraktion)
Nach wie vor ist keine Entspannung auf dem Immobilienmarkt in Sicht. Die Kosten f√ľr Baugrundst√ľcke und Immobilien sind in den letzten Jahren stark angestiegen und auch f√ľr viele Menschen einfach nicht mehr finanzierbar geworden. Der Traum von den eigenen vier W√§nden r√ľckt zunehmend in weite Ferne. ‚ÄěDabei m√∂chten viele Familien in Dormagen und Umgebung ‚Äöihr‚Äė Zuhause bauen, Zukunft schaffen und der Heimat verbunden bleiben‚Äú, wei√ü Fraktionschef Michael Dries aus vielen pers√∂nlichen Gespr√§chen.

Die SPD-Dormagen versteht die Problematik und setzt sich gerade aus diesem Grund verst√§rkt f√ľr Familien und der Erh√∂hung des Kinderbonus bei der st√§dtischen Grundst√ľcksvergabe ein. Sie hat deshalb beantragt, f√ľr den Bau von Einfamilienh√§usern und Doppelhaush√§lften den Bonus f√ľr das erste im Haushalt lebende minderj√§hrige Kind von 20 ‚ā¨ auf 40 ‚ā¨/m2 zu erh√∂hen. Familien mit zwei Kindern soll zuk√ľnftig ein Bonus in H√∂he von 55 ‚ā¨/m2 einger√§umt werden - das entspricht einer Erh√∂hung von 15 ‚ā¨/m2 - und ab dem dritten Kind sollen 70 ‚ā¨/m2 statt bisher 60 ‚ā¨/m2 als Bonus auf das abgegebene Gebot f√ľr ein st√§dtisches Baugrundst√ľck gegeben werden. Die Erh√∂hung des Kinderbonus sollte unabh√§ngig von der Neugestaltung der Vergaberichtlinie der Grundst√ľcke sein.

‚ÄěDer Kinderbonus soll die Chancengleichheit wahren und auch Familien die M√∂glichkeit geben im Bieterverfahren zu bestehen‚Äú, erkl√§rt die stellvertretende Fraktionschefin Sonja Kockartz M√ľller, ‚Äědeshalb ist es angesichts der gestiegenen Grundst√ľckspreise Zeit, ihn anzupassen.‚Äú

Fotoquelle: 2211438 - Pixabay

⇒ Nachricht jetzt auf Facebook teilen

Alle SPD-Meldungen der letzten 30 Tage

Landtagskandidatin Birgit Burdag: Die Pflege liegt mir am Herzen!

(13.01.2022) Im Rahmen ihrer Wahlkreistour ‚ÄěBirgit Burdag besucht‚Ķ‚Äú hat die SPD-Landtagskandidatin f√ľr Dormagen,... mehr

"Echt. Dormagen." - Die aktuelle SPD-Zeitung ist fertig

(23.12.2021) Zum Jahresende finden zahlreiche Dormagenerinnen und Dormagener die aktuelle Ausgabe der SPD-Zeitung... mehr

Der SPD-Nachwuchs legt den Fahrplan f√ľr 2022 fest

(25.11.2021) Bei der letzten Klausurtagung der Dormagener Jusos, die in Bonn durchgef√ľhrt wurde, stimmte sich die... mehr

Verkehrswende JETZT ‚Äď √ĖPNV-Initiative #umsteigen der Jusos nimmt Fahrt auf

(23.11.2021) Der √Ėffentliche Personennahverkehr (√ĖPNV) kam in der Vergangenheit wenig ‚Äěsexy‚Äú daher. So verbindet... mehr

Weitere Senkung der KiTa- und OGS-Beiträge ist ein großer Schritt

(17.11.2021) Dass die Senkung der Beitr√§ge f√ľr die st√§dtischen Kinderbetreuungseinrichtungen beschlossen wird,... mehr

Aussetzung der Hundesteuer f√ľr adoptierte Vierbeiner aus dem Tierheim

(05.11.2021) Wer einen Hund aus dem Dormagener Tierheim aufnehmen will, soll nach Willen der SPD zuk√ľnftig f√ľr drei... mehr

SPD setzt auf h√∂heren Kinderboni bei st√§dtischer Grundst√ľcksvergabe

(05.11.2021) Nach wie vor ist keine Entspannung auf dem Immobilienmarkt in Sicht. Die Kosten f√ľr Baugrundst√ľcke... mehr

Haushaltsplan 2022: Im Mittelpunkt stehen die Dormagenerinnen und Dormagener

(31.10.2021) Nach mehr als acht Stunden Pr√ľfung und Beratung, denen √ľber 10 Arbeitskreissitzungen vorausgegangen... mehr

SPD Zons-St√ľrzelberg ehrt 210 Jahre Mitgliedschaft

(26.10.2021) Die SPD Zons-St√ľrzelberg hatte Grund zu feiern, denn sieben ihrer Mitglieder wurden aufgrund ihrer langj√§hrigen... mehr

Meldungsarchiv