Durch B├╝rgerbudget realisiert: Nievenheimer Skulpturenprojekt eingeweiht

(16.11.23 / Fraktion / OV Nievenheim)
Am Sonntag, 12. November, erfolgte die festliche Einweihung der Skulpturen in den Kreisverkehren an den Ortseing├Ąngen von Nievenheim, welche auch durch das B├╝rgerbudget realisiert werden konnten. Der Tag begann in der St. Pankratius Kirche und f├╝hrte die zahlreichen Teilnehmenden zum Vorplatz der Tankstelle am Ortseingang, wo Pfarrer Klaus Koltermann das Kunstwerk segnete. K├╝nstler, Vereinsvertreter und der B├╝rgermeister sprachen, zudem wurde der Festakt musikalisch vom Tambourcorps Concordia 1929 Nievenheim begleitet.

Das B├╝rgerbudget, von der SPD-Fraktion im Jahr 2021 initiiert und vom Rat der Stadt Dormagen im letzten Jahr beschlossen, unterst├╝tzt gemeinn├╝tzige B├╝rgerinitiativen und st├Ąrkt das Ehrenamt. Das B├╝rgerbudget spielte eine entscheidende Rolle bei der Realisierung des Projekts, und es ist erw├Ąhnenswert, dass eine betr├Ąchtliche Summe von ├╝ber 25.000 Euro dank der direkten Beteiligung der B├╝rger in das Vorhaben investiert wurde. Die Projektinitiative kam durch die Heimatfreunde Nievenheim-├ťckerath. Manfred Fiedler, stellvertretender Vorsitzender der Heimatfreunde, und seine Mitstreiter konnten mit der Projektidee die erforderliche Anzahl der Stimmen der B├╝rger erreichen.

Neben B├╝rgermeister Erik Lierenfeld waren auch Vertreter:innen des SPD-Ortsvereins und Stadtverbandes vor Ort. SPD-Ratsfrau Birgit Burdag lobte die Skulpturen von Roger Nyssen als repr├Ąsentative Wahrzeichen und betonte deren Beitrag zum Heimatgef├╝hl: ÔÇ×Die Skulpturen zeigen die Wahrzeichen unserer Ortschaft und symbolisieren wunderbar das Heimatgef├╝hl, dass man bei der Ankunft, aber auch dem Verlassen von Nievenheim empfindet. Ein sch├Ânes Projekt aus der Gesellschaft, dass das Zusammengeh├Ârigkeitsgef├╝hl st├ĄrktÔÇŁ.

Amir Abdel Ghany, der Ortsvereinsvorsitzende, ├Ąu├čerte seine Freude ├╝ber die Projektergebnisse: ÔÇ×Ich bin gl├╝cklich, dass die SPD sich mit der Entscheidung zum B├╝rgerbudget durchsetzen konnte. Heute konnten wir sehen, dass wichtige ehrenamtliche Arbeit, wie sie die Heimatfreunde Nievenheim leistet, unterst├╝tzenswerte Fr├╝chte tr├Ągt.ÔÇŁ

⇒ Nachricht jetzt auf Facebook teilen

Alle SPD-Meldungen der letzten 30 Tage

SPD Dormagen treibt Ausbau von Photovoltaikanlagen voran

(13.07.2024) Die Dormagener SPD-Fraktion freut sich ├╝ber die positiven Entwicklungen und geplanten Ma├čnahmen zur... mehr

SPD-Fraktion zur Diskussion um ehemalige Feuerwehrchefin

(12.07.2024) In Bezug auf den k├╝rzlich erschienenen Artikel in der NGZ und die von Frau Saysay als Stadtverbandsvorsitzende... mehr

Ma├čnahmen gegen illegale Gartenabfallentsorgung

(04.07.2024) Die SPD Dormagen hat von der Stadtverwaltung Antworten auf ihre Anfrage im Juni zur illegalen Entsorgung... mehr

SPD-B├╝rgersprechstunde mit Ruben Gnade

(13.06.2024) Am Mittwoch, 19. Juni, besteht in der SPD-B├╝rgersprechstunde die M├Âglichkeit f├╝r alle interessierten... mehr

SPD Dormagen begr├╝├čt Neubau der Friedrich-von-Saarwerden-Schule in Zons

(31.05.2024) Die Dormagener SPD freut sich ├╝ber den nahezu einstimmigen Beschluss des Schulausschusses vom 22. Mai... mehr

Politik und Austausch zur Europawahl: Jusos laden "Auf ein Bier..." ein

(21.05.2024) Die JUSOS Dormagen veranstalten am 25. Mai 2024 um 18 Uhr ein besonderes Event unter dem Motto "Auf ein... mehr

SPD-Antrag erfolgreich: Neuer Barfu├čpfad im Tannenbusch er├Âffnet

(21.05.2024) Die SPD Dormagen freut sich ├╝ber die erfolgreiche Umsetzung ihres Antrags aus dem Jahr 2022 zur Errichtung... mehr

#nachgefragt
Volles Haus beim Maiempfang: Politik im Dialog

(15.05.2024) Seit 2008 veranstaltet die SPD Dormagen j├Ąhrlich einen Maiempfang, bei dem neben Mitgliedern auch Vertretern... mehr

Meldungsarchiv