Ratssitzung am 3. Februar: Statement der Jusos Dormagen

(28.01.21) Die Fraktionen von CDU, Zentrum, FDP/UWG und das Einzelratsmitglied der AfD stimmten gegen den Vorschlag der Stadt, die Entscheidungskompetenz vom Stadtrat auf den Hauptausschuss zu ĂŒbertragen. Diese Möglichkeit hatte der Nordrhein-WestfĂ€lische Landtag den Kommunen gegeben, um infektionssicher zu tagen. ZusĂ€tzlich dazu hĂ€tten die Fachausschusssitzungen in Videokonferenzform stattgefunden, um beratend Entscheidungen zu treffen.

Wir, als Jusos Dormagen, können das Abstimmungsverhalten von CDU, FDP/UWG, Zentrum und AfD ĂŒberhaupt nicht nachvollziehen. Durch die Übertragung der Entscheidungsbefugnisse vom Stadtrat auf den Hauptausschuss fĂŒr die Zeit einer epidemischen Lage, hĂ€tten man die notwendigen Sitzungen in sichererer Form fĂŒr die Mitarbeiter*innen und Mitglieder des Hauptausschusses gestalten können.

In Zeiten, in denen man persönliche Kontakte einschrĂ€nken soll, halten wir eine normalgroße Ratssitzung (45 Mitglieder + Mitarbeiter*innen und Zuschauer*innen) fĂŒr völlig unangemessen. Als Ratsmitglieder reprĂ€sentieren wir die Dormagener*innen und sollten Vorbild in Zeichen des Infektionsschutzes sein.

ErschĂŒttert sind wir insbesondere ĂŒber die öffentliche Darstellung der Dormagener CDU, die BĂŒrgermeister Lierenfeld dadurch diffamiert, dass sie ihm Demokratiefeindlichkeit anlastet und titelt, dass Lierenfeld ‚den Stadtrat an die Kette legen will‘.

Dass Erik Lierenfeld einen Lösungsweg aufzeigt, der seiner Verantwortung des Infektionsschutzes gegenĂŒber seinen Mitarbeiter*innen und der Ratsmitglieder gerecht wird, indem er möglichst wenige Menschen in PrĂ€senz zusammenkommen lassen möchte, ist vernĂŒnftig und gerechtfertigt. Solche Aussagen, wie die der CDU, die einen demokratisch gewĂ€hlten BĂŒrgermeister schmĂ€hen, sind die eigentliche Gefahr fĂŒr die Demokratie.

Zudem ist vollkommen unverstĂ€ndlich, warum sich Fraktionen, die sich sonst allzu gern mit der fortschreitenden Digitalisierung brĂŒsten, gegen die DurchfĂŒhrung von Online-Ausschusssitzungen so vehement wehren.

Foto: Max Schreier und Laurenz Tiegelkamp

Meldungsarchiv der Jusos Dormagen

Insgesamt liegen 53 Nachrichten in unserem Archiv
(Es werden jeweils 24 Artikel pro Seite angezeigt - die neuesten zuerst)

Politik und Austausch zur Europawahl: Jusos laden "Auf ein Bier..." ein

(21.05.2024) Die JUSOS Dormagen veranstalten am 25. Mai 2024 um 18 Uhr ein besonderes Event unter dem Motto "Auf ein... mehr

Jugendliche im Fokus: Die Zukunft gestalten mit den Jusos Dormagen

(12.03.2024) Die Jusos Dormagen haben sich bei ihrer jÀhrlichen Klausurtagung am 2. MÀrz 2024 zusammengefunden,... mehr

Pepe Roldan Duran ist neuer Juso-Vorsitzender

(04.08.2023) Die Jusos Dormagen haben einen neuen Vorstand gewĂ€hlt, der zukĂŒnftig von Pepe Roldan Duran als neuem... mehr

Pizza & Politics: Zu Gast im Raphaelshaus

(09.05.2023) Ausgestattet mit reichlich Pizza und einem offenen Ohr fĂŒr die Anliegen der Jugendlichen besuchten Daniel... mehr

JUSOS wÀhlen ihren Vorstand

(21.06.2022) Am Freitagabend fand die Jahreshauptversammlung der Dormagener Jungsozialist*innen im Haus der Arbeiterwohlfahrt... mehr

Auf ein Bier mit Birgit Burdag

(03.05.2022) Die Veranstaltungsreihe “Auf ein Bier am Rheintor
” der Jusos Dormagen wird auch in diesem Jahr... mehr

Dormagener Jugend ruft zum Frieden auf

(10.03.2022) Die politischen JugendverbĂ€nde Junge Liberale, Junge GrĂŒne, Junge Union sowie die JUSOS Dormagen rufen... mehr

JUSOS freuen sich auf gemeinsamen Wahlkampf mit Birgit Burdag

(19.02.2022) Der Vorstand der JUSOS Dormagen tauschte sich mit Birgit Burdag, SPD-Landtagskandidatin, wÀhrend der... mehr

Dormagener Jugendorganisationen halten Mahnwache fĂŒr die an Corona Verstorbenen

(02.02.2022) Die Corona-Pandemie beherrscht unseren Alltag nun schon seit fast zwei Jahren. Viele Menschen sind leider... mehr

Jugend braucht Platz!

(28.01.2022) Junge Menschen brauchen, wie alle anderen auch, soziale Interaktion untereinander. Den meisten Jugendlichen... mehr

Der SPD-Nachwuchs legt den Fahrplan fĂŒr 2022 fest

(25.11.2021) Bei der letzten Klausurtagung der Dormagener Jusos, die in Bonn durchgefĂŒhrt wurde, stimmte sich die... mehr

Verkehrswende JETZT – ÖPNV-Initiative #umsteigen der Jusos nimmt Fahrt auf

(23.11.2021) Der Öffentliche Personennahverkehr (ÖPNV) kam in der Vergangenheit wenig „sexy“ daher. So verbindet... mehr

„Auf ein Bier oder so 
 am Rheintor“

(23.09.2021) An diesem Freitag, 24. September, setzt sich die Veranstaltungsreihe der JUSOS Dormagen „Auf ein Bier... mehr

Stellungnahme der Jusos zum Resolutionsentwurf „Modellregion NahFAIRkehr“

(23.09.2021) Die Klimakrise zwingt uns alle dazu, unsere bisherige Lebensweise ressourcenschonender und damit nachhaltiger... mehr

1200 Euro fĂŒr die Flutopferhilfe Schleiden

(11.08.2021) Eine Benefizaktion der Nievenheimer SPD zugunsten der Flutopfer der Stadt Schleiden war ein voller Erfolg.... mehr

Benefiz-Aktion fĂŒr die Flutopfer in Schleiden

(01.08.2021) Nievenheim. Am kommenden Freitag, 6.8.2021, veranstaltet die SPD Nievenheim von 15 bis 18 Uhr eine Benefiz-Aktion... mehr

Amir Abdel Ghany neuer Vorsitzender der Dormagener Jusos

(17.07.2021) Amir Abdel Ghany wird in Zukunft die Dormagener Jusos gemeinsam mit einem engagierten Team leiten und... mehr

Ratssitzung am 3. Februar: Statement der Jusos Dormagen

(28.01.2021) Die Fraktionen von CDU, Zentrum, FDP/UWG und das Einzelratsmitglied der AfD stimmten gegen den Vorschlag... mehr

Keine BĂŒrgersprechstunden bis einschließlich 19. April

(16.03.2020) Zur EindĂ€mmung der Corona-Pandemie wird auch die SPD bis auf weiteres die Veranstaltungsreihe der BĂŒrgersprechstunden... mehr

Jusos fragen: LĂ€sst die Politik unsere SchĂŒler*innen im Stich?

(12.02.2020) Im Dezember des vergangenen Jahres lehnte der Dormagener Stadtrat mehrheitlich den von der Verwaltung... mehr

SPD-Sommerfest: Familien kosteten das Ferienende aus

(27.08.2019) Spiel und Spaß hieß das oberste Motto des 40. SPD-Sommerfestes am vergangenen Sonntag, das bei wahrlich... mehr

SPD-Dormagen begrĂŒĂŸt Initiative zur EinfĂŒhrung kostenloser SchĂŒler-Tickets in NRW

(27.06.2019) „Klimaschutz und Verkehrswende brauchen mehr als Sonntagsreden“, erklĂ€rt die SPD-Fraktion im NRW-Landtag.... mehr

Jusos laden zur großen ESC-Party am kommenden Samstag

(14.05.2019) Am kommenden Samstag, 18. Mai, fiebert in ganz Europa eine riesige Fangemeinde mit den Teilnehmerinnen... mehr

SOS-Paket: Jusos verĂ€rgert ĂŒber CDU-Verhalten

(13.05.2019) Laurenz Tiegelkamp, Vorsitzender der Dormagener Jusos, ist sauer: „Seit Monaten fordern CDU und Junge... mehr
Meldungsarchiv - Seite 1 von 3 [ 1 ] 2 3 >