Erste Forderungen der Jusos werden umgesetzt

(05.02.19) In einem umfassenden Gespräch mit Klaus Schmitz, Geschäftsführer der Stadtbad- und Verkehrsgesellschaft Dormagen, konnten die JUSOS Dormagen bei der Umsetzung ihrer Forderungen zur Neustrukturierung des Dormagener Nahverkehrs bereits erste Erfolge verzeichnen.

Im Gespräch am 24. Januar lobte Klaus Schmitz die JUSOS-Initiative und dankte ihnen ausdrücklich für die intensive und detaillierte Ausarbeitung ihres Antrages. Bereits jetzt sind erste Punkte verarbeitet worden, so zum Beispiel die durchgängige nächtliche Anfahrt des Bahnhofs Dormagen durch die Linien S11 und RE6 am Wochenende, was gerade für Jugendliche und junge Erwachsene ein enormer Vorteil ist. Zudem gibt es seit Kurzem die Möglichkeit, über die App "DB Busradar NRW" jederzeit den aktuellen Standort aller Dormagener Stadtbusse zu ermitteln, so Schmitz. Auch er wünscht sich eine 20-minütige Taktung, wie sie von den Jusos gefordert wurde. Bezüglich des Einrichtens einer Busverbindung zwischen Nievenheim und den Neusser Stadtteilen Norf und Allerheiligen und der Verlängerung der Linie 871 nach Rommerskirchen gibt es mit den Nachbarstädten bereits entsprechende Gespräche. Durch ein externes Ingenieurbüro soll das Busliniennetz in Dormagen im Jahre 2020 komplett überdacht und neustrukturiert werden. Im kommenden Jahr soll darüber hinaus im Zuge einer Neuanschaffung von Bussen die Möglichkeit geprüft werden, diese mit kostenlosem WLAN auszustatten. Auch die geforderten Mülleimer werden die Neufahrzeuge von jetzt an erhalten. JUSOS-Vorsitzender Laurenz Tiegelkamp freut sich laut eigener Aussage sehr über den klaren Zuspruch des SVGD-Geschäftsführers und das schnelle Zustandekommen erster Erfolge.

Die JUSOS Dormagen hatten die öffentliche Diskussion über den ÖPNV in Dormagen bereits Ende Oktober angestoßen. Im Rahmen ihrer Kampagne #umsteigen hatten sie mehrere Infostände an den zentralen Verkehrspunkten, verteilten zahlreiche Flyer und verfassten einen umfassenden Antrag zum „Buskonzept der Zukunft“, der auch durch die SPD-Fraktion aufgegriffen wurde. Das Thema rückte aufgrund ihrer Initiative vermehrt in den Fokus der Politik. Über den Antrag sollte eigentlich bereits bei der letzten Ratssitzung im Dezember beraten werden. Dies musste allerdings verschoben werden, da der Koalitionspartner CDU Beratungsbedarf erklärte. Die jetzt aufkommende Resonanz und merkliche Unterstützung der Jungen Union zur JUSOS-Kampagne geben allerdings Hoffnung auf ein Einlenken seitens der CDU.

Für alle, die das Thema interessiert, sind Laurenz Tiegelkamp und Gerrit Burdag, stellvertretender Vorsitzender der JUSOS Dormagen, im Rahmen der SPD-Bürgersprechstunde am kommenden Mittwoch, dem 6. Februar, zwischen 18 und 19 Uhr offen für Fragen und Anregungen und freuen sich auf einen Austausch.

Meldungsarchiv der Jusos Dormagen

Insgesamt liegen 34 Nachrichten in unserem Archiv
(Es werden jeweils 24 Artikel pro Seite angezeigt - die neuesten zuerst)

Jusos fragen: Lässt die Politik unsere Schüler*innen im Stich?

(12.02.2020) Im Dezember des vergangenen Jahres lehnte der Dormagener Stadtrat mehrheitlich den von der Verwaltung... mehr

SPD-Sommerfest: Familien kosteten das Ferienende aus

(27.08.2019) Spiel und Spaß hieß das oberste Motto des 40. SPD-Sommerfestes am vergangenen Sonntag, das bei wahrlich... mehr

SPD-Dormagen begrüßt Initiative zur Einführung kostenloser Schüler-Tickets in NRW

(27.06.2019) „Klimaschutz und Verkehrswende brauchen mehr als Sonntagsreden“, erklärt die SPD-Fraktion im NRW-Landtag.... mehr

Jusos laden zur großen ESC-Party am kommenden Samstag

(14.05.2019) Am kommenden Samstag, 18. Mai, fiebert in ganz Europa eine riesige Fangemeinde mit den Teilnehmerinnen... mehr

SOS-Paket: Jusos verärgert über CDU-Verhalten

(13.05.2019) Laurenz Tiegelkamp, Vorsitzender der Dormagener Jusos, ist sauer: „Seit Monaten fordern CDU und Junge... mehr

Freiraum für Heimat

(12.03.2019) Gebührenfreie Nutzung städtischer Veranstaltungsräume für Vereine und Ehrenamt Unsere Forderung:... mehr

Erste Forderungen der Jusos werden umgesetzt

(05.02.2019) In einem umfassenden Gespräch mit Klaus Schmitz, Geschäftsführer der Stadtbad- und Verkehrsgesellschaft... mehr

#umsteigen: Unser Buskonzept der Zukunft

(06.11.2018) Unsere Hauptforderungen:
  1. Erhöhung der Taktfrequenz auf die entsprechenden... mehr

Jusos planen Buskonzept der Zukunft
#umsteigen

(05.11.2018) Die JUSOS Dormagen planen, den Dormagener Nahverkehr grundzuerneuern. In ihrer neuen Kampagne „Unser... mehr

Tiegelkamp im neugewählten Kreisvorstand

(02.10.2018) Der Dormagener JUSOS-Vorsitzende Laurenz Tiegelkamp wurde bei der diesjährigen Kreisvollversammlung der... mehr

Flip‘n‘Chill im Skaterpark

(06.08.2018) Am Samstag, 4. August, veranstalteten die JUSOS Dormagen ihr erstes „Flip‘n‘Chill“ am Skaterpark Horrem.... mehr

JUSOS Dormagen wählen neuen Vorstand

(12.06.2018) Am Montag, den 11.06.2018, haben die JUSOS Dormagen in ihrer Jahreshauptversammlung neben der Verabschiedung... mehr

„NoGroKo-Warum eigentlich?“

(27.01.2018) Aufmerksam verfolgten die Dormagener Jusos am vergangenen Sonntag den Bundesparteitag in Bonn, halten... mehr

"GroKo": Meinung der Bevölkerung ist wichtig

(31.12.2017) Am letzten Samstag vor Weihnachten führten die Dormagener Jusos wieder ihren Infostand in der Innenstadt... mehr

Sabrina Nielson leitet Dormagener Jusos

(06.12.2017) Bei den jetzt anstehenden Neuwahlen wählten die Dormagener Jusos Sabrina Nielson zu ihrer neuen Koordinatorin.... mehr

Jusos laden zum offenen Treffen ein

(06.03.2017) Dormagen. Am kommenden Mittwoch, 8. März, laden die Jusos Dormagen ihre Mitglieder und alle interessierten... mehr

Jusos treffen sich am 2. Juni

(25.05.2016) Die Dormagener Jusos laden ihre Mitglieder und alle interessierten Jugendlichen zu ihrem nächsten Treffen... mehr

ESC-Party der Jusos am 14. Mai

(06.05.2016) Politische Statements sind beim Eurovision Song-Contest eigentlich verboten. Dennoch finden sich in vielen... mehr

Philipp Lison führt zukünftig die Dormagener Jusos

(17.06.2015) Philipp Lison ist neuer Koordinator der Jusos in Dormagen. Der 17-jährige Rheinfelder, der im September... mehr

Jusos wählen neuen Koordinator
Sechstes offenes Juso-Treffen für alle Interessierten

(27.05.2015) Dormagen. Wegen des Feiertages findet der monatliche Juso-Treff im Juni an einem Mittwoch statt. Am 3.... mehr

Jusos laden zur ESC-Party am 23. Mai

(15.05.2015) Dormagen. „Tradition verpflichtet“ und deshalb veranstalten die Jusos Dormagen zusammen mit der Dormagener... mehr

Jusos laden zu Gesprächen mit MdL Rainer Thiel ein

(01.05.2015) Als Gast für den Juso-Treff am 7. Mai um 19 Uhr im Café Micado an der Kölner Str. 36 hat sich dieses... mehr

Jusos diskutieren über Lokalpolitik

(18.03.2015) Die Jusos in Dormagen laden für Donnerstag, 26. März um 19 Uhr zu ihrem nächsten Treffen in den Ratskeller... mehr

Bürgermeister Lierenfeld ganz persönlich

(11.03.2015) Einen spannenden Abend erlebten die Teilnehmer des dritten Juso-Treffs, denn zu Gast war der erste Bürger... mehr
Meldungsarchiv - Seite 1 von 2 [ 1 ] 2 >