SPD freut sich auf Sommerfest

Dormagen-Delhoven. Die längerfristigen Wetteraussichten sehen für das kommende Wochenende gut aus, so dass sich am Sonntag, 27. August, auf jeden Fall ein Ausflug zum Sommerfest der SPD in den Tannenbusch lohnt. Die kleinen und großen Besucherinnen und Besucher erwartet auf der großen Spielwiese von 11 bis 17 Uhr ein buntes Familienprogramm mit verschiedensten Aktivitäten. Auf den eingebundenen Kinder-Flohmarkt macht Jenny Gnade, die mit ihrem Mann Ruben die Veranstaltung hauptverantwortlich leitet, ausdrücklich aufmerksam: "Kinder können aussortierte Spielsachen auf mitgebrachten Tischen und Decken kostenlos zum Verkauf anbieten." "Nach den Ferien muss bei dem einen oder anderen sicherlich das Taschengeldkonto wieder aufgefüllt werden", ergänzt ihr Mann Ruben schmunzelnd. "Und für die Besucher findet sich sicherlich das ein oder andere Schnäppchen." Eine Anmeldung zum Kinder-Trödel ist nicht notwendig, wer aber Fragen hat, kann sich per E-Mail an jenny.gnade@spd-dormagen.de wenden.

Während sich die Kinder an den Aktionsständen, auf der Hüpfburg oder bei dem Falkner und seinen zahmen Greifvögeln beschäftigen, können sich die Eltern bei Kaffee und Kuchen oder einem kühlen Getränk und Leckereien vom Grill entspannen. Wer möchte, kann sich mit den sozialdemokratischen Rats- und Fraktionsmitgliedern oder mit Bundestagskandidat Daniel Rinkert, der ebenfalls beim Sommerfest vorbeischauen will, unterhalten, Fragen stellen oder auch Anliegen weitergeben.

"Unser traditionelles Sommerfest findet in diesem Jahr zum 38. Mal statt. Viele Dormagenerinnen und Dormagener haben diesen Termin am letzten Ferienwochenende schon frühzeitig für uns reserviert", freut sich Stadtverbandsvorsitzender Carsten Müller. "Wir erwarten auch in diesem Jahr einen abwechslungsreichen und fröhlichen Nachmittag mit vielen Gästen."

(22.08.2017 - Stadtverband)

Alle Meldungen der letzten 30 Tage

Neue Landesregierung belastet Dormagen mit 358.600 Euro Krankenhausumlage
Mit dem Nachtragshaushalt 2017 hat Gesundheitsminister Karl-Josef Laumann die Messlatte hoch gesetzt. In einem ersten Schritt will die schwarz-gelbe Landesregierung einmalig die Krankenhausinvestitionsförderung erhöhen. Dabei sollen die Fördermittel für Investitionen in einige der landesweit 350 ... weiterlesen

(17.09.2017- )

„Wohnen im Quartier
Wohnen, Leben, Hilfestellung und Pflege im normalen Wohnumfeld sichern Der SPD-Ortsverein Nievenheim lädt ein zu einer Informationsveranstaltung am Dienstag, den 12. September 2017 um 19.00 Uhr in der Bertha von Suttner Gesamtschule Nievenheim (Marie-Schlei-Straße 6, 41542 Dormagen) ... weiterlesen

(01.09.2017- OV Nievenheim-Delrath-Ückerath)

SPD wählte Fraktionsvorstand neu – bisheriger Vorstand im Amt bestätigt
Foto Dormagen. Satzungsgemäß steht bei der SPD-Fraktion eine Neuwahl des Vorstands zur Mitte der Ratsperiode an. In der letzten Fraktionssitzung stellte sich der bisherige Vorstand zur Wiederwahl. Alle Vorstandsmitglieder wurden einstimmig oder mit großer Mehrheit wiedergewählt. ... weiterlesen

(01.09.2017- Fraktion)

Gelungenes Sommerfest mit vielen Gästen
Dormagen-Delhoven. Dass es schwierig ist, einen vorgegebenen Wert passgenau zu erreichen, musste auch SPD-Bundestagskandidat Daniel ... weiterlesen

(28.08.2017- Stadtverband)

SPD freut sich auf Sommerfest
Dormagen-Delhoven. Die längerfristigen Wetteraussichten sehen für das kommende Wochenende gut aus, so dass sich am Sonntag, 27. August, auf jeden Fall ein Ausflug zum Sommerfest der SPD in den Tannenbusch lohnt. Die kleinen und großen Besucherinnen und Besucher erwartet auf der großen Spielwiese ... weiterlesen

(22.08.2017- Stadtverband)

» Meldungsarchiv

Foto Foto