Zusätzliche Parktaschen am Friedhof Hackenbroich

Hackenbroich. Mit einer Anfrage hat sich die SPD-Fraktion bei der Verwaltung nach Möglichkeiten erkundigt, zusätzliche Parkplätze für Friedhofsbesucher an der Theodor-Billroth-Straße einzurichten. Robert Krumbein, erster Beigeordnete der Stadt, teilt nun mit, dass im Zuge der Erneuerung des Eingangsbereichs des Friedhofs, die im nächsten Winter erfolgen soll, einige Parktaschen neu angelegt werden könnten. Die Mitarbeiter der Technischen Betriebe Dormagen erstellen hierzu eine entsprechende Planung. Auch die von der SPD vorgeschlagene Wegweisung zu den Friedhofsparkplätzen an der Meerbuscher Straße/Dorfstraße könne unter Berücksichtigung der Vorschriften der Straßenverkehrsordnung erfolgen. Aktuell wird dies geprüft und ggf. kurzfristig umgesetzt.

Die Hackenbroicher Stadträtin Sonja Kockartz-Müller freut sich über die schnelle und positive Antwort der Verwaltung auf die SPD-Anfrage: „Mit weiteren Stellplätzen und einer Wegweisung zum offiziellen Friedhofsparkplatz kann die problematische Parksituation in diesem Bereich verbessert werden.“

(20.06.2018 - Fraktion)

Alle Meldungen der letzten 30 Tage

Dormagener Sozialbericht zeigt Grundlagen für zukünftige Aufgaben auf
Foto Eine intensive Beschäftigung mit dem ersten Dormagener Sozialbericht stand auf der Tagesordnung der letzten Vorstandssitzung des SPD-Stadtverbands. Das 80-seitige Dokument liefert einen Überblick zur sozialen Lage sowohl der gesamten Stadt als auch der einzelnen Stadtteile. „Damit liegt uns ... weiterlesen

(09.10.2018- Stadtverband)

Tiegelkamp im neugewählten Kreisvorstand
Foto Der Dormagener JUSOS-Vorsitzende Laurenz Tiegelkamp wurde bei der diesjährigen Kreisvollversammlung der JUSOS im Rhein-Kreis Neuss zum stellvertretenden Vorsitzenden gewählt. Damit ist er eines von vielen neuen Mitgliedern im siebenköpfigen Vorstandsteam der Kreisjusos. „In Dormagen haben wir ... weiterlesen

(02.10.2018- Jusos)

Fraktion vor Ort – SPD tagt im Bürgerhaus Horrem
Foto Horrem. In Horrem stehen aktuell große Veränderungen durch das Projekt „Soziale Stadt Horrem“ an. Um diese wichtigen Themen mit den Horremer Bürgerinnen und Bürgern zu besprechen, steht die SPD-Fraktion am Montag, den 1. Oktober um 18 Uhr im Bürgerhaus Horrem zur Diskussion bereit. Zur Umplanung ... weiterlesen

(20.09.2018- Fraktion)

» Meldungsarchiv

Foto Foto