SPD-Infostand zum Thema „Öffentlicher Nahverkehr“

Der nächste Infostand der SPD widmet sich dem Thema „Öffentlicher Nahverkehr in Dormagen“.
Stadtverbandsvorsitzender Carsten Müller lädt ein: „Nachdem die Jusos mit ihrer Kampagne „#umsteigen“ persönlich und in den sozialen Medien schon viele Anregungen erhalten haben, möchten wir Bürgerinnen und Bürgern die Möglichkeit geben, mit uns am Infostand direkt über ihre Erfahrungen mit dem öffentlichen Nahverkehr in Dormagen ins Gespräch zu kommen.“

Selbstverständlich können mit den Dormagener Sozialdemokraten an dem Tag auch Anregungen oder Problemstellung zu anderen Themen besprochen werden. Neben Carsten Müller, der auch Mitglied im Aufsichtsrat der SVGD ist, stehen Max Schreier, Mitinitiator der Juso-Kampagne #umsteigen und Stadträtin Jenny Gnade für Gespräche bereit.

Der Infostand findet am Samstag, den 16. Februar von 10 bis 13 Uhr vor dem Ratskeller statt.

(08.02.2019 - Stadtverband)

Alle Meldungen der letzten 30 Tage

Änderung der Straßenausbaubeiträge ist bürgerfeindliches Flickwerk
Absolut unzufrieden zeigt sich SPD-Fraktionsvorsitzender Andreas Behncke mit den von der schwarz-gelben Landesregierung vorgelegten Regelungen zur Erhebung von Straßenausbaubeiträgen: „Hier haben CDU und FDP die Forderung der Volksinitiative ‚Straßenbaubeitrag abschaffen‘ einfach ignoriert.“ Mehr ... weiterlesen

(09.07.2019- Fraktion / Stadtverband)

SPD zeigt sich zufrieden: Grundstück für neue Ausgabestelle der Tafel gefunden
„Ein sehr gutes Ergebnis“, urteilt SPD-Fraktionsvorsitzender Andreas Behncke, nachdem der Rat in seiner Sitzung am 4. Juli beschlossen hat, dass der Dormagener Tafel ein Grundstück an der Bürger-Schützen-Allee in Rheinfeld für die Errichtung einer neuen Ausgabestelle angeboten wird. Die aktuell ... weiterlesen

(05.07.2019- Fraktion, Stadtverband)

Projekt „Dormagen tut etwas für Insekten“ zeigt erste Ergebnisse
Foto Im vorigen Jahr wurde die Stadtverwaltung auf Antrag der SPD-Fraktion beauftragt ein Konzept zum Insektenschutz „Dormagen tut etwas für Insekten“ zu entwickeln. Dazu wurde ein Arbeitskreis ins Leben gerufen, in dem neben den Fraktionen und der Verwaltung auch die Naturschutzverbände und die ... weiterlesen

(02.07.2019- Fraktion)

SPD-Dormagen begrüßt Initiative zur Einführung kostenloser Schüler-Tickets in NRW
„Klimaschutz und Verkehrswende brauchen mehr als Sonntagsreden“, erklärt die SPD-Fraktion im NRW-Landtag. Deshalb hat sie in der vergangenen Woche zur Unterstützung einer umfassenden und nachhaltigen Verkehrswende die Einführung eines kostenlosen landesweiten und auch in der Freizeit nutzbaren ... weiterlesen

(27.06.2019- Fraktion, Stadtverband, Jusos)

» Meldungsarchiv

Foto Foto