SPD geht mit gut aufgestelltem Team in die Kommunalwahl 2020

(26.05.20 / Stadtverband)
„Die Dormagener haben es verdient, den Besten für das Amt des Bürgermeisters zu bekommen“, erklärte SPD-Stadtverbandsvorsitzender Carsten Müller die Position der Genossinnen und Genossen zu Beginn der SPD-Mitgliederversammlung am vergangenen Montag. Auf der Tagesordnung stand aber nicht nur die Wahl des Bürgermeister- sondern auch die der Ratskandidatinnen und -kandidaten für die Kommunalwahl am 13. September. Alle SPD-Mitglieder, die nicht an der Versammlung teilnehmen konnten, hatten die Möglichkeit, die Veranstaltung per Videostream zu verfolgen.

Der SPD-Chef bezeichnete Erik Lierenfeld, der bereits im vergangenen November erneut für das Amt des Verwaltungschefs nominiert wurde, als „Arbeitstier“, das „jederzeit erreichbar ist“. Sowohl in der Flüchtlings- als auch in der Coronakrise hat er bewiesen, dass er der richtige Mann an der richtigen Stelle ist. „Die Verwaltung wird von ihm nicht verwaltet sondern im Team gestaltet“, hob er einmal mehr die Führungsqualität von Erik Lierenfeld hervor, der vor genau sechs Jahren, am 25. Mai 2014, zum Bürgermeister gewählt wurde.

Auch wenn Erik Lierenfeld offen zugab, dass jede Wahl für ihn etwas Besonderes sei und ihn nervös mache, war sein hervorragendes Wahlergebnis mit 96,5 % der Stimmen nicht überraschend. Im Anschluss stellte er persönlich in kurzen wertschätzenden Worten die Kandidatinnen und Kandidaten der Wahlkreise und der Reserveliste vor: „Wir gehen mit einem sehr guten Team in die Wahl“, zeigt er sich überzeugt. Ein ausgeglichenes Verhältnis von Männern und Frauen, Vertretern aus allen Altersgruppen, Arbeitern, Angestellten, Hausfrauen, Juristen, Selbstständigen und auch Lehrenden und Studierende sowie Menschen, die ihr berufliches Leben bereits beendet haben, stellten „ein umfassendes Angebot an die Bürgerinnen und Bürger mit allen Facetten“ dar. Die Mitglieder zeigten sich ebenso überzeugt und wählten die Nominierten mit überwältigenden Mehrheiten von zum Teil 100 %.

Gleichzeitig hat die SPD Dormagen ihrem Landratskandidaten Andreas Behncke Rückenwind verschafft und die Kandidatinnen und Kandidaten aus Dormagen für den Kreistag politisch nominiert. „Ich freue mich, dass die SPD in Dormagen in allen Bereichen ein starkes Kandidatenportfolio bieten kann“, freute sich Behncke.

„Unser Motto bei der Kommunalwahl 2014 lautete ‚Jetzt.Gemeinsam.Besser‘. In den letzten sechs Jahren hat die SPD bewiesen, dass sie dem Anspruch gerecht wurde“, erklärte Müller am Ende der Versammlung, die von Robert Krumbein trotz der coronabedingten Auflagen souverän durch alle notwendigen Formalien geleitet wurde. „Auch in den nächsten Jahren werden wir weiter mitgestalten. Wir wollen was gut ist erhalten und was besser gemacht werden muss, verbessern.“

Foto (Bärbel Suling): Nicht anwesende SPD-Mitglieder konnten die Versammlung im Livestream verfolgen

SPD-Meldungsarchiv

Insgesamt liegen 1017 Nachrichten in unserem Archiv
(Es werden jeweils 24 Artikel pro Seite angezeigt - die neuesten zuerst)

Michael Dries einstimmig zum neuen Fraktionsvorsitzenden gewählt

(21.09.2020) Ein starkes Votum der Fraktion erhielt der jugendpolitische Sprecher der SPD Michael Dries bei der gestrigen... mehr

„Andreas Behncke ist der richtige Landrat“

(16.09.2020) „Andreas Behncke ist der richtige Mann, der den Rhein-Kreis Neuss als neuer Landrat in die Zukunft führen... mehr

Sonntag werden die Weichen für die Zukunft vor Ort gestellt

(09.09.2020) Am kommenden Sonntag, 13. September, sind Kommunalwahlen. Die Bürgerinnen und Bürger wählen ihren Bürgermeister,... mehr

Mehr Geld für Spielplätze

(02.09.2020) „Dormagen wurde vor wenigen Tagen als zweite Stadt in NRW mit dem Siegel „Kinderfreundliche Kommune“... mehr

Flächennutzungsplan wird erneut offengelegt

(01.09.2020) „Die Neuaufstellung des Flächennutzungsplanes (FNP) ist eine Herausforderung, bei der wir sehr viele... mehr

„Erik Live“ mit Außenminister Heiko Maas

(31.08.2020) Mit „Erik Live“ startete Erik Lierenfeld Ende Mai ein lebendiges Dialogformat, bei dem der SPD-Bürgermeisterkandidat... mehr

Ratskandidaten und Bürgermeister Lierenfeld in Delhoven

(25.08.2020) Am kommenden Sonntag, 30. August 2020, findet von 15:00 bis 17:00 Uhr in Edith’s Kleinem Café (Klosterstraße... mehr

Kommunalwahl: SPD bietet Informationen und Gespräche an

(25.08.2020) „Auch wenn der Wahlkampf in Corona-Zeiten ungewohnt und schwieriger ist, haben wir doch Wege und Angebote... mehr

„Smarte“ Abfallgefäße können Müllprobleme verringern

(14.08.2020) Ein immer wiederkehrendes Thema besonders am Bahnhof oder in der Touristenstadt Zons ist der Müll. Vor... mehr

Neckar- und Siegstraße sollen verkehrsberuhigt werden

(10.08.2020) Das Wohngebiet um Sieg-, Neckar- und Aggerstraße ist als verkehrsberuhigte Zone mit Tempo 30 ausgeschildert.... mehr

Echt.Dormagen.
Die Dormagener SPD-Zeitung

(30.07.2020) In diesen Tagen wird die neue Ausgabe der SPD-Zeitung "Echt. Dormagen." in die Briefkästen der Dormagener... mehr

Eigenbetrieb auf einem guten Weg

(24.07.2020) In der letzten Sitzung des Betriebsausschusses Eigenbetrieb konnten sich alle Teilnehmenden davon überzeugen,... mehr

Barrierearmer Zugang zur Innenstadt kommt

(22.07.2020) Großes Aufatmen bei der SPD-Fraktion nach der Sitzung des Betriebsausschusses Eigenbetrieb am gestrigen... mehr

SPD hofft auf einvernehmliche Lösung im "Spielplatzstreit"

(06.07.2020) Am Freitag, 26 Juni, haben sich SPD-Ratsmitglieder mit den Anwohnenden der Goethestraße getroffen. Vorausgegangen... mehr

SPD präsentiert Wahlprogramm 2020-2025

(25.06.2020) (Mehr Fotos) Rund 80 SPD-Mitglieder... mehr

Eltern auf SPD-Antrag auch im Juni und Juli entlastet

(25.06.2020) Heute Nachmittag hat der Rat der Stadt Dormagen einstimmig beschlossen, für die Monate Juni und Juli... mehr

Dormagens Schulen werden digitaler

(25.06.2020) „Wie wichtig eine kurzfristige Umsetzung von Digitalisierungsmöglichkeiten ist, hat die Corona-Krise... mehr

Frischer Wind im städtischen Eigenbetrieb

(24.06.2020) Vor einigen Wochen wurde die Dormagener Politik darüber informiert, dass die Sanierung und Erweiterung... mehr

Sozialer und ökologischer Wohnungsbau wird umgesetzt

(23.06.2020) Derzeit entsteht bei mehreren Bauprojekten der Stadt öffentlich geförderter Wohnraum. Nachdem in Nievenheim... mehr

„Erik Live“ mit wechselnden Talkgästen

(23.06.2020) Mit „Erik Live“ und Fechter Max Hartung startete Ende Mai erfolgreich ein neues Dialogformat, bei dem... mehr

SPD präsentiert Wahlprogramm öffentlich

(19.06.2020) Am kommenden Mittwoch, 24. Juni, stellen die Dormagener Sozialdemokraten um 18.30 Uhr ihr Wahlprogramm... mehr

SPD beantragt Verzicht auf Kita-Beiträge im Juni und Juli

(06.06.2020) Ab dem 8. Juni wird in den Kitas wieder ein eingeschränkter Regelbetrieb stattfinden, was auch die SPD-Fraktion... mehr

SPD will Ferienangebote durch Musikschule und VHS ermöglichen

(06.06.2020) Für viele Familien wird der gewohnte Sommerurlaub in diesem Jahr als Folge der Corona-Pandemie ausfallen,... mehr

Auch Dormagen wird vom Konjunktur- und Krisenbewältigungspaket profitieren

(05.06.2020) „Die Beschlüsse des SPD- und CDU/CSU-Koalitionsausschusses für das neue Konjunktur- und Krisenbewältigungspaket... mehr
Meldungsarchiv - Seite 1 von 43 [ 1 ] 2 3 4 > ... Letzte >>