Flächennutzungsplan wird erneut offengelegt

(01.09.20 / Fraktion)
„Die Neuaufstellung des Flächennutzungsplanes (FNP) ist eine Herausforderung, bei der wir sehr viele Aspekte wie z. B. sowohl den Wunsch nach mehr Wohnraum als auch den Schutz von Natur und Umwelt im Auge behalten müssen“, erklärt die planungspolitische Sprecherin der SPD-Fraktion Sonja Kockartz-Müller. „Unter Berücksichtigung der Bedeutung für unsere gesamte Stadt müssen bei den Planungsentscheidungen immer wieder Abwägungen für oder gegen Projekte und Vorhaben getroffen werden.“ Die erste FNP-Offenlage musste aufgrund der Corona-Pandemie abgebrochen werden. Deshalb begrüßt die SPD-Stadträtin auch die erneute Offenlage, die in der vergangenen Sitzung des Planungs- und Umweltausschusses beschlossen wurde. „Eine starke Bürgerbeteiligung ist Voraussetzung, um dem neuen endgültigen FNP eine größtmögliche Akzeptanz zu verschaffen.“ Außerdem wäre es fahrlässig, wenn das Wissen und die Vor-Ort-Kenntnisse der Bürger/innen nicht genügend Berücksichtigung fänden.

Der Vorsitzende des Planungs- und Umweltausschusses Carsten Müller weist darauf hin, dass keine der bisherigen Stellungsnahmen zum FNP verloren geht, sich aber jede/r interessierte Bürger/in einmal mehr äußern könne. „Die Einwände und Anmerkungen werden dann in einer der kommenden Sitzungen des Ausschusses diskutiert und bewertet.“

Sonja Kockartz-Müller macht zudem darauf aufmerksam, dass beispielsweise die Ausweisung von Wohn- und Gewerbeflächen im FNP nicht zwangsläufig eine entsprechende Bebauung zu Folge habe: „Endgültige Fakten werden erst durch die Aufstellung eines Bebauungsplans geschaffen, der aber nur bei entsprechendem Bedarf erstellt wird. Und zu jedem einzelnen Bebauungsplan wird es mehrere Offenlegungen geben, die jeder Bürgerin und jedem Bürger die Möglichkeit geben, sich dazu zu äußern.“

SPD-Meldungsarchiv

Insgesamt liegen 1041 Nachrichten in unserem Archiv
(Es werden jeweils 24 Artikel pro Seite angezeigt - die neuesten zuerst)

SPD und Grüne fordern 100 % Ökostrom

(24.03.2021) Den nächsten Schritt zu mehr Nachhaltigkeit und damit zum Klima- und Umweltschutz wollen SPD und Bündnis... mehr

Online-Infoabend: Schnelles Internet in Dormagen

(18.03.2021) Gemeinsam mit dem lokalen Energieanbieter evd hat es sich die NetCologne zum Ziel gesetzt, Dormagen flächendeckend... mehr

Kollegin oder Kollege für die SPD-Geschäftsstelle gesucht

(11.03.2021) Die SPD-Fraktion Dormagen sucht für ihre Geschäftsstelle an der Kölner Straße zum nächstmöglichen Zeitpunkt... mehr

Infos zur Situation der Frauen bei „Politik im Vorbeigehen“

(10.03.2021) Im Rahmen des Internationalen Frauentages haben die Sozialdemokratinnen des Ortsvereins Zons-Stürzelberg... mehr

Sozialdemokratinnen informieren über die Situation von Frauen

(05.03.2021) Zwischen dem Frauentag und dem Equal-Pay-Day werden die Sozialdemokratinnen Doris Rexin-Gerlach und Susanne... mehr

Förderprogramme für Umweltprojekte auf den Weg gebracht

(17.02.2021) Ein Bündel von Beschlussempfehlungen für den Stadtrat hat der Umweltausschuss am vergangenen Dienstag... mehr

Inklusive Gedanken auch im Skaterpark umsetzten

(16.02.2021) SPD-Stadtrat Thorsten Högemann und seine Tochter besuchen oft den Skaterpark in Horrem. „Eine sehr schöne... mehr

SPD beantragt einen Bürgerwald für Dormagen

(08.02.2021) „Wäre es nicht schön, wenn Sie sich auf ihrer Silberhochzeit unter einem Baum umarmen könnten, den sie... mehr

Städtische Gesellschaft zur Schaffung von bezahlbarem Wohnraum

(03.02.2021) „In Dormagen gibt es zu wenig preiswerten Wohnraum für Familien, Alleinerziehende und Singles mit kleinem... mehr

Entwurf des Haushaltsplans 2021 ist sozial und nachhaltig

(31.01.2021) „ECHT SOZIAL – NATÜRLICH NACHHALTIG – dieses Motto steht nicht nur auf unserem Koalitionsvertrag mit... mehr

Bau des Radwegs an der K12 soll dieses Jahr starten

(29.01.2021) Für Radfahrende ist es jedes Mal mehr als ein Ärgernis, dass es auf der vielbefahrenen K12 zwischen der... mehr

Ratssitzung am 3. Februar: Statement der Jusos Dormagen

(28.01.2021) Die Fraktionen von CDU, Zentrum, FDP/UWG und das Einzelratsmitglied der AfD stimmten gegen den Vorschlag... mehr

SPD bedauert Ablehnung von Alternativlösung zur Ratssitzung

(28.01.2021) Die SPD-Fraktion bedauert, dass es nicht zur erforderlichen Zweidrittelmehrheit gereicht hat, um die... mehr

Carsten Müller rückt in den Stadtrat nach

(12.01.2021) SPD-Stadtverbandsvorsitzender Carsten Müller wird ab sofort die SPD auch wieder im Dormagener Stadtrat... mehr

Druckfrisch: "ECHT.DORMAGEN."

(18.12.2020) Zum Ende des Jahres informiert die SPD die Bürgerinnen und Bürger mit "ECHT.DORMAGEN." einmal mehr über... mehr

SPD unterstützt Kürzung der Tagesordnung für Ratssitzung

(16.12.2020) „Es ist ganz schwierig, in der aktuellen Situation die richtige Entscheidung für oder gegen die Durchführung... mehr

SPD und Grüne schlagen Kämmerer und Technischen Beigeordneten vor

(12.12.2020) Über das große Interesse an den beiden ausgeschriebenen Beigeordnetenstellen der Stadt Dormagen freuten... mehr

Streetworker auch für Hackenbroich

(07.12.2020) „Wenn die Jugendlichen nicht zu uns kommen, müssen wir zu ihnen gehen“, erklärt Michael Dries, Fraktionsvorsitzender... mehr

Prüfauftrag für den Einsatz intelligenter Straßenleuchten

(03.12.2020) „Digitalisierung wird in den nächsten Jahren eines der wichtigsten Themen unserer Zeit werden“, ist sich... mehr

Koalitionsvertrag zwischen SPD und BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN abgeschlossen

(06.11.2020) Fünf Wochen lang wurde zwischen den Vertreter*innen der SPD und BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN erfolgreich diskutiert,... mehr

SPD auch weiterhin persönlich ansprechbar vor dem Rathaus

(19.10.2020) Die Dormagener SPD führt selbstverständlich auch nach der Wahl ihre regelmäßigen Infostände vor dem Dormagener... mehr

SPD-Fraktion wählte ihr Vorstandsteam

(06.10.2020) Am 1. November beginnt die neue Ratsperiode, in der die SPD mit 18 direkt gewählten Ratsmitgliedern die... mehr

SPD und Bündnis 90/Die Grünen starten Koalitionsverhandlungen

(03.10.2020) Die Sondierungsgespräche der SPD mit CDU und Bündnis 90/ DIE GRÜNEN sind inzwischen abgeschlossen. Dazu... mehr

Katja Creutzmann als Stellvertretende Bürgermeisterin nominiert

(30.09.2020) Katja Creutzmann als Stellvertretende Bürgermeisterin nominiert Die SPD-Fraktion hat Katja Creutzmann... mehr
Meldungsarchiv - Seite 1 von 44 [ 1 ] 2 3 4 > ... Letzte >>