Kreuzungsbereich Langemark-/HelbĂŒchelstr. besser absichern

(22.04.21 / Fraktion)
Wer nicht allzu oft den Straßenbereich Langemark-/HelbĂŒchelstraße nutzt, ist irritiert: Der leicht versetzte Verlauf der Langemarkstraße an der Stelle, an der sie die HelbĂŒchelstraße quert, fĂŒhrt dazu, dass die hier gĂŒltige Vorfahrtsregelung „rechts vor links“ fĂŒr manche Verkehrsteilnehmer:innen nicht eindeutig erkennbar ist und deshalb verunsichert. „Hier sehen wir ein Gefahrenpotential, das durch ein gesteigertes Verkehrsaufkommen zum entstehenden Wohnquartier ‚Höfe am alten Wochenmarkt‘ zunehmen wird“, weiß Sonja Kockartz-MĂŒller, planungspolitische Sprecherin der SPD-Fraktion. „Davon betroffen ist auch der Schulweg der SchĂŒler:innen der Theodor-Angerhausen-Grundschule.“

„Schon jetzt sind negative Auswirkungen infolge der durch die Baustelle verursachten Verkehrssteigerung wahrnehmbar“, ergĂ€nzt Ruben Gnade, Mitglied im Planungsausschuss. „Bei einem Vor-Ort-Termin mit Anwohner:innen konnten wir uns zudem davon ĂŒberzeugen, dass aufgrund der beschriebenen Situation vor allem der Bereich direkt vor der Schule fĂŒr die jungen Verkehrsteilnehmer:innen gefĂ€hrlich werden kann.“ Hinzu kommen parkende Autos, die durch den Bring- und Abholverkehr der gegenĂŒber der Schule liegenden Tagespflegeeinrichtung den Kindern die sichere Überquerung der Straße erschweren.

„Auf der einen Seite ist es gerade diese UnĂŒbersichtlichkeit, die zu erhöhter Aufmerksamkeit fĂŒhrt“, erklĂ€rt Fraktionsvorsitzender Michael Dries, „auf der anderen Seite gibt es aber leider auch immer wieder Autofahrer:innen, die gedankenlos einfach weiterfahren.“ Deshalb stellen die Sozialdemokraten im Planungsausschuss die Frage, ob Maßnahmen fĂŒr eine von allen Verkehrsteilnehmer:innen unmittelbar erkennbare VerkehrsfĂŒhrung möglich sind. „Wir denken hier zum Beispiel an die Markierung von Überwegen oder die Einrichtung eines Kreisverkehrs“, erlĂ€utert Sonja Kockartz-MĂŒller, die zudem nach einer Anpassung des Schulwegeplans fĂŒr Theodor-Angerhausen-Schule fragt.

Foto (SPD - BĂ€rbel Suling): Kreuzungsbereich Langemark-/HelbĂŒchelstraße

SPD-Meldungsarchiv

Insgesamt liegen 1121 Nachrichten in unserem Archiv
(Es werden jeweils 24 Artikel pro Seite angezeigt - die neuesten zuerst)

Kinderlachen und Sonnenschein beim SPD-Sommerfest

(09.08.2022) Der letzte Feriensonntag lockte noch einmal viele kleine und große Besucher in den Tannenbusch, wo nach... mehr

Wieder am Start: Das SPD-Sommerfest im Tannenbusch

(01.08.2022) PĂŒnktlich zum Ferienausklang findet in diesem Jahr - nach zwei Jahren Corona-Pause - am letzten Sonntag... mehr

Jetzt fĂŒr die Projekte des BĂŒrgerhaushaltes abstimmen!

(24.06.2022) Die SPD-Dormagen freut sich, dass nach dem erfolgreichen Antrag eines BĂŒrgerhaushaltes im letzten Jahr... mehr

JUSOS wÀhlen ihren Vorstand

(21.06.2022) Am Freitagabend fand die Jahreshauptversammlung der Dormagener Jungsozialist*innen im Haus der Arbeiterwohlfahrt... mehr

Aktuelles Urteil zu AbwassergebĂŒhren hat auch Auswirkungen auf Dormagen

(03.06.2022) Am 17. Mai hat das Oberverwaltungsgericht in MĂŒnster ein Urteil gefĂ€llt, mit dem es einem BĂŒrger Recht... mehr

CDU-Kritik an fehlenden Kita-PlÀtzen ist nur polemisch und geht an der RealitÀt vorbei

(23.05.2022) Die Vorsitzende der Dormagener CDU, Frau Anissa Saysay, kritisiert öffentlich, dass der stockende Ausbau... mehr

Rechtsanspruch auf einen Platz im Offenen Ganztag - eine Herausforderung

(11.05.2022) Am 25.04.2022 trat die SPD-Fraktion im Rat der Stadt Dormagen in einer offenen Fraktionssitzung in den... mehr

SPD-FrĂŒhjahrsempfang im Zeichen der SolidaritĂ€t

(11.05.2022) Nach zwei Jahren coronabedingter Pause fand am 4. Mai 2022 in der Kulturhalle in Dormagen wieder der... mehr

Auf ein Wörtchen, natĂŒrlich mit Törtchen und Birgit Burdag

(10.05.2022) Am kommenden Freitag, 13. Mai 2022, lĂ€dt der SPD Ortsverein Gohr im Rahmen der GesprĂ€chsreihe „Auf... mehr

Neues Sandspielzeug fĂŒr den Spielplatz im Tannenbusch

(05.05.2022) Die ersten warmen FrĂŒhlingstage sind da, die Sonne strahlt und mit ihr fĂŒllen sich auch wieder die... mehr

„Turin is calling“ – Die SPD lĂ€dt zur ESC-Party ein

(05.05.2022) Nach zwei Jahren Pause ist sie zurĂŒck, die traditionsreiche ESC-Party der Dormagener SPD und alle BĂŒrger:innen... mehr

Auf ein Bier mit Birgit Burdag

(03.05.2022) Die Veranstaltungsreihe “Auf ein Bier am Rheintor
” der Jusos Dormagen wird auch in diesem Jahr... mehr

Die Zukunft der Pflege im Rhein-Kreis Neuss

(27.04.2022) SPD-Landtagskandidatin Birgit Burdag lud zusammen mit der SPD Dormagen am 19. April zu einer Diskussion... mehr

SPD lĂ€dt zur offenen Sitzung zum Schwerpunktthema „Schule und OGS“

(21.04.2022) Die SPD-Fraktion im Rat der Stadt Dormagen lĂ€dt alle interessierten BĂŒrger und BĂŒrgerinnen zu einer... mehr

Arbeitsgruppe soll Handlungsoptionen im Bereich der Energieversorgung erarbeiten

(14.04.2022) Der Schock sitzt tief: Die energieversorgung dormagen gmbh (evd) muss den Arbeitspreis fĂŒr die Versorgung... mehr

Die Zukunft der Pflege - SPD lÀdt zur Podiumsdiskussion

(13.04.2022) Wie sieht die Zukunft der Pflege aus? Mit dieser Frage beschÀftigt sich am kommenden Dienstag, 19. April... mehr

Weitere finanzielle UnterstĂŒtzung fĂŒr die Dormagener Tafel gefordert

(13.04.2022) Das ganze Maß der Auswirkungen des Krieges in der Ukraine wird nach und nach immer deutlicher. Und auch... mehr

Ein Barfußpfad im Tannenbusch fĂŒr besondere SinneseindrĂŒcke

(08.04.2022) Fast jeder kennt das wunderbare GefĂŒhl, barfuß am Strand zu laufen. Aber im Alltag haben wir nur noch... mehr

SPD-Landtagskandidatin Birgit Burdag in Delhoven

(06.04.2022) FĂŒr kommenden Samstag, 9. April 2022, lĂ€dt der SPD Ortsverein Dormagen im Rahmen der GesprĂ€chsreihe... mehr

„Die Tafel hĂ€lt unsere Stadt zusammen“

(01.04.2022) Die Tafel in Dormagen versorgt wöchentlich 1.400 Menschen aus fast 400 Haushalten und Bedarfsgemeinschaften.... mehr

„Die Erfindung der Hausfrau“ – ResĂŒmee zum Internationalen Frauentag

(23.03.2022) Der Ortsverein Zons-StĂŒrzelberg organisierte im Rahmen des Internationalen Frauentag 2022 eine Lesung... mehr

Situation der ukrainischen Schutzsuchenden - SPD fragt nach

(18.03.2022) „Die Menschen aus der Ukraine, die in Dormagen Schutz vor dem Krieg in ihrem Heimatland suchen, heißen... mehr

Dormagener Jugend ruft zum Frieden auf

(10.03.2022) Die politischen JugendverbĂ€nde Junge Liberale, Junge GrĂŒne, Junge Union sowie die JUSOS Dormagen rufen... mehr

SolidaritÀt mit den Menschen in der Ukraine

(01.03.2022) Auf die Bevölkerung der Ukraine trifft derzeit unendliches Leid, weil der russische PrÀsident Putin... mehr
Meldungsarchiv - Seite 1 von 47 [ 1 ] 2 3 4 > ... Letzte >>