Kurze Beine – kurze Wege / SPD fordert vom Land Klarheit für die Schulentwicklung in Dormagen

(15.10.05 / )
War es nur schlicht ein Fehler in der Kommunikation oder plant die CDU in Düsseldorf heimlich das Aus für viele kleine Grundschulen im Lande? Immerhin gibt es ein offizielles Papier aus dem CDU-Schulministerium, das der Dormagener SPD-Fraktion vorliegt und für Dormagen die Schließung von mindestens zwei Schulen vorsieht. „Die Verunsicherung, mit der Eltern, Kinder und Lehrer in die Herbstferien geschickt wurden ist unerträglich,“ so der SPD-Fraktionsvorsitzende Robert Krumbein. Bei der städtischen Schulentwicklungsplanung hat die SPD immer größten Wert darauf gelegt, auch in den kleineren Stadtteilen wie Gohr und Straberg Grundschulen vor Ort zu erhalten. Schon in der Debatte über die von der CDU geplante Abschaffung der Schuleinzugsbezirke hatte Ministerin Sommer angekündigt, einen sich hieraus ergebenden verstärkten Wettbewerb unter den Schulen für die Entscheidung zur Schließung von Grundschulen zu nutzen. Krumbein: „Es drängt sich der Verdacht auf, dass hier die wahren Pläne verschleiert werden sollen.“ Die SPD-Fraktion überlegt derzeit, zu diesem Thema eine Resolution für die Oktober-Sitzung des Rates vorzubereiten. Aus Sicht der SPD bietet das seit dem 1. August geltende neue Schulgesetz alle Voraussetzungen für den Erhalt ortsnaher Grundschulen. Den Zusammenschluss mehrerer kleiner Schulen unter Beibehaltung verschiedener Standorte sieht das Schulgesetz ausdrücklich vor. „Nach den Vorschriften des Schulgesetzes sind in einem solchen Fall die erforderlichen zusätzlichen Lehrerstellen vom Land bereitzustellen“, so Krumbein, der keinen Zweifel daran aufkommen lässt, dass sich die SPD-Fraktion für den Erhalt von Grundschulen in allen Dormagener Stadtteilen massiv einsetzen wird.

SPD-Meldungsarchiv

Insgesamt liegen 1128 Nachrichten in unserem Archiv
(Es werden jeweils 24 Artikel pro Seite angezeigt - die neuesten zuerst)

Die Dormagener-SPD auf Exkursion

(26.09.2022) Am Mittwoch, 21. September, trafen sich nach Feierabend zahlreiche Vertreter:innen der SPD-Fraktion und... mehr

Ein klares „Ja!“ zum Feuerwehrneubau und der neuen Grundschule im Dorfkern

(23.09.2022) Neben zahlreichen Einwohner:innen Delhovens, folgte auch die Dormagener-SPD am Dienstag, den 20. September,... mehr

SPD fĂĽr eine Wohnraumschutzsatzung in Dormagen

(23.09.2022) Der Zweckentfremdung von Wohnraum wirksam entgegentreten, das ist das Ziel der Dormagener-SPD. Denn Wohnraum,... mehr

SPD-Dormagen ruft BĂĽrger:innen auf, sich beim Thema Abfallentsorgung einzubringen

(14.09.2022) Zum 31.12.2023 läuft der aktuelle Abfallentsorgungsvertrag der Stadt Dormagen aus. Aus diesem Grund... mehr

Delhoven im Fokus der Dormagener SPD

(12.09.2022) Bereits Ende August trafen sich Vertreter der Stadtverwaltung, Politik und Delhovener BĂĽrger:innen im... mehr

SPD will Einführung einer KitaApp für städtische Kitas prüfen lassen

(01.09.2022) Ob Einladungen zu Elternabenden, Informationen zu Tagesausflügen, elterliche Genehmigungen, Essenspläne... mehr

FuĂźweg zum FlĂĽgeldeich: Barrierefreiheit statt Stolperfallen

(18.08.2022) Schon im Jahre 2021 hatte die SPD, mit Absicht auf PrĂĽfung, das Geld fĂĽr die dringend notwendige Sanierung... mehr

Kinderlachen und Sonnenschein beim SPD-Sommerfest

(09.08.2022) Der letzte Feriensonntag lockte noch einmal viele kleine und groĂźe Besucher in den Tannenbusch, wo nach... mehr

Wieder am Start: Das SPD-Sommerfest im Tannenbusch

(01.08.2022) PĂĽnktlich zum Ferienausklang findet in diesem Jahr - nach zwei Jahren Corona-Pause - am letzten Sonntag... mehr

Jetzt fĂĽr die Projekte des BĂĽrgerhaushaltes abstimmen!

(24.06.2022) Die SPD-Dormagen freut sich, dass nach dem erfolgreichen Antrag eines BĂĽrgerhaushaltes im letzten Jahr... mehr

JUSOS wählen ihren Vorstand

(21.06.2022) Am Freitagabend fand die Jahreshauptversammlung der Dormagener Jungsozialist*innen im Haus der Arbeiterwohlfahrt... mehr

Aktuelles Urteil zu AbwassergebĂĽhren hat auch Auswirkungen auf Dormagen

(03.06.2022) Am 17. Mai hat das Oberverwaltungsgericht in Münster ein Urteil gefällt, mit dem es einem Bürger Recht... mehr

CDU-Kritik an fehlenden Kita-Plätzen ist nur polemisch und geht an der Realität vorbei

(23.05.2022) Die Vorsitzende der Dormagener CDU, Frau Anissa Saysay, kritisiert öffentlich, dass der stockende Ausbau... mehr

Rechtsanspruch auf einen Platz im Offenen Ganztag - eine Herausforderung

(11.05.2022) Am 25.04.2022 trat die SPD-Fraktion im Rat der Stadt Dormagen in einer offenen Fraktionssitzung in den... mehr

SPD-Frühjahrsempfang im Zeichen der Solidarität

(11.05.2022) Nach zwei Jahren coronabedingter Pause fand am 4. Mai 2022 in der Kulturhalle in Dormagen wieder der... mehr

Auf ein Wörtchen, natürlich mit Törtchen und Birgit Burdag

(10.05.2022) Am kommenden Freitag, 13. Mai 2022, lädt der SPD Ortsverein Gohr im Rahmen der Gesprächsreihe „Auf... mehr

Neues Sandspielzeug fĂĽr den Spielplatz im Tannenbusch

(05.05.2022) Die ersten warmen FrĂĽhlingstage sind da, die Sonne strahlt und mit ihr fĂĽllen sich auch wieder die... mehr

„Turin is calling“ – Die SPD lädt zur ESC-Party ein

(05.05.2022) Nach zwei Jahren Pause ist sie zurĂĽck, die traditionsreiche ESC-Party der Dormagener SPD und alle BĂĽrger:innen... mehr

Auf ein Bier mit Birgit Burdag

(03.05.2022) Die Veranstaltungsreihe “Auf ein Bier am Rheintor…” der Jusos Dormagen wird auch in diesem Jahr... mehr

Die Zukunft der Pflege im Rhein-Kreis Neuss

(27.04.2022) SPD-Landtagskandidatin Birgit Burdag lud zusammen mit der SPD Dormagen am 19. April zu einer Diskussion... mehr

SPD lädt zur offenen Sitzung zum Schwerpunktthema „Schule und OGS“

(21.04.2022) Die SPD-Fraktion im Rat der Stadt Dormagen lädt alle interessierten Bürger und Bürgerinnen zu einer... mehr

Arbeitsgruppe soll Handlungsoptionen im Bereich der Energieversorgung erarbeiten

(14.04.2022) Der Schock sitzt tief: Die energieversorgung dormagen gmbh (evd) muss den Arbeitspreis fĂĽr die Versorgung... mehr

Die Zukunft der Pflege - SPD lädt zur Podiumsdiskussion

(13.04.2022) Wie sieht die Zukunft der Pflege aus? Mit dieser Frage beschäftigt sich am kommenden Dienstag, 19. April... mehr

Weitere finanzielle UnterstĂĽtzung fĂĽr die Dormagener Tafel gefordert

(13.04.2022) Das ganze MaĂź der Auswirkungen des Krieges in der Ukraine wird nach und nach immer deutlicher. Und auch... mehr
Meldungsarchiv - Seite 1 von 47 [ 1 ] 2 3 4 > ... Letzte >>