Bedarfsgerechtes Angebot der Musikschule in Dormagen muss erhalten bleiben

(08.09.16 / Stadtverband)
Seit längerem gibt es Verhandlungen mit dem Rhein-Kreis Neuss über eine Übernahme der Trägerschaft der städtischen Musikschule mit dem Ziel, durch Synergien Einsparungen zu erzielen. Die SPD Dormagen steht diesen Überlegungen nicht grundsätzlich ablehnend gegenüber, möchte aber bei einer Fusion die bisherige Qualität der Musikschule in Dormagen erhalten wissen.

SPD-Vorsitzender Carsten Müller führt aus: „Wenn Einsparungen zu Lasten der Qualität des Angebotes gehen, würden wir eine Übernahme der Trägerschaft durch den Kreis ablehnen. Ein bedarfsgerechtes, bezahlbares Angebot einer musikalischen Förderung für alle, die es wünschen, muss in Dormagen erhalten bleiben. Dazu gehört auch das Angebot einer ausreichenden Zahl von Unterrichtsstunden.“ Müller verweist auf die Nachbarstadt Grevenbroich, wo aus Haushaltsgründen die Zahl der Unterrichtsstunden auf 300 pro Jahr reduziert wurde: „Seitdem gibt es lange Wartelisten bei der Musikschule! Das möchte ich hier vermeiden. Jedes Kind, das ein Instrument erlernen möchte, soll auch die Möglichkeit dazu bekommen, unabhängig vom Geldbeutel der Eltern.“

Vorstandsmitglied Uwe Schunder, auch kulturpolitischer Sprecher der Fraktion, weist auf die erfolgreiche Arbeit der Musikschule hin: „Allein letztes Jahr gab es 11 Preisträgerinnen und Preisträger beim Wettbewerb „Jugend musiziert“, die bei der städtischen Musikschule ausgebildet wurden.“ Es sei unter Pädagogen unumstritten, dass das Erlernen eines Instrumentes die charakterliche Entwicklung eines Kindes positiv unterstütze.

Neben der bedarfsgerechten Anzahl der Unterrichtsstunden setzt sich die Partei auch dafür ein, dass der Unterricht für die Kinder in den gewohnten Räumen und bei den gewohnten Lehrkräften stattfindet. Zudem müssten bei einem etwaigen Übergang der Trägerschaft auf den Rhein-Kreis Neuss die Belange der Beschäftigten berücksichtigt werden.

SPD-Meldungsarchiv

Insgesamt liegen 1017 Nachrichten in unserem Archiv
(Es werden jeweils 24 Artikel pro Seite angezeigt - die neuesten zuerst)

Michael Dries einstimmig zum neuen Fraktionsvorsitzenden gewählt

(21.09.2020) Ein starkes Votum der Fraktion erhielt der jugendpolitische Sprecher der SPD Michael Dries bei der gestrigen... mehr

„Andreas Behncke ist der richtige Landrat“

(16.09.2020) „Andreas Behncke ist der richtige Mann, der den Rhein-Kreis Neuss als neuer Landrat in die Zukunft führen... mehr

Sonntag werden die Weichen für die Zukunft vor Ort gestellt

(09.09.2020) Am kommenden Sonntag, 13. September, sind Kommunalwahlen. Die Bürgerinnen und Bürger wählen ihren Bürgermeister,... mehr

Mehr Geld für Spielplätze

(02.09.2020) „Dormagen wurde vor wenigen Tagen als zweite Stadt in NRW mit dem Siegel „Kinderfreundliche Kommune“... mehr

Flächennutzungsplan wird erneut offengelegt

(01.09.2020) „Die Neuaufstellung des Flächennutzungsplanes (FNP) ist eine Herausforderung, bei der wir sehr viele... mehr

„Erik Live“ mit Außenminister Heiko Maas

(31.08.2020) Mit „Erik Live“ startete Erik Lierenfeld Ende Mai ein lebendiges Dialogformat, bei dem der SPD-Bürgermeisterkandidat... mehr

Ratskandidaten und Bürgermeister Lierenfeld in Delhoven

(25.08.2020) Am kommenden Sonntag, 30. August 2020, findet von 15:00 bis 17:00 Uhr in Edith’s Kleinem Café (Klosterstraße... mehr

Kommunalwahl: SPD bietet Informationen und Gespräche an

(25.08.2020) „Auch wenn der Wahlkampf in Corona-Zeiten ungewohnt und schwieriger ist, haben wir doch Wege und Angebote... mehr

„Smarte“ Abfallgefäße können Müllprobleme verringern

(14.08.2020) Ein immer wiederkehrendes Thema besonders am Bahnhof oder in der Touristenstadt Zons ist der Müll. Vor... mehr

Neckar- und Siegstraße sollen verkehrsberuhigt werden

(10.08.2020) Das Wohngebiet um Sieg-, Neckar- und Aggerstraße ist als verkehrsberuhigte Zone mit Tempo 30 ausgeschildert.... mehr

Echt.Dormagen.
Die Dormagener SPD-Zeitung

(30.07.2020) In diesen Tagen wird die neue Ausgabe der SPD-Zeitung "Echt. Dormagen." in die Briefkästen der Dormagener... mehr

Eigenbetrieb auf einem guten Weg

(24.07.2020) In der letzten Sitzung des Betriebsausschusses Eigenbetrieb konnten sich alle Teilnehmenden davon überzeugen,... mehr

Barrierearmer Zugang zur Innenstadt kommt

(22.07.2020) Großes Aufatmen bei der SPD-Fraktion nach der Sitzung des Betriebsausschusses Eigenbetrieb am gestrigen... mehr

SPD hofft auf einvernehmliche Lösung im "Spielplatzstreit"

(06.07.2020) Am Freitag, 26 Juni, haben sich SPD-Ratsmitglieder mit den Anwohnenden der Goethestraße getroffen. Vorausgegangen... mehr

SPD präsentiert Wahlprogramm 2020-2025

(25.06.2020) (Mehr Fotos) Rund 80 SPD-Mitglieder... mehr

Eltern auf SPD-Antrag auch im Juni und Juli entlastet

(25.06.2020) Heute Nachmittag hat der Rat der Stadt Dormagen einstimmig beschlossen, für die Monate Juni und Juli... mehr

Dormagens Schulen werden digitaler

(25.06.2020) „Wie wichtig eine kurzfristige Umsetzung von Digitalisierungsmöglichkeiten ist, hat die Corona-Krise... mehr

Frischer Wind im städtischen Eigenbetrieb

(24.06.2020) Vor einigen Wochen wurde die Dormagener Politik darüber informiert, dass die Sanierung und Erweiterung... mehr

Sozialer und ökologischer Wohnungsbau wird umgesetzt

(23.06.2020) Derzeit entsteht bei mehreren Bauprojekten der Stadt öffentlich geförderter Wohnraum. Nachdem in Nievenheim... mehr

„Erik Live“ mit wechselnden Talkgästen

(23.06.2020) Mit „Erik Live“ und Fechter Max Hartung startete Ende Mai erfolgreich ein neues Dialogformat, bei dem... mehr

SPD präsentiert Wahlprogramm öffentlich

(19.06.2020) Am kommenden Mittwoch, 24. Juni, stellen die Dormagener Sozialdemokraten um 18.30 Uhr ihr Wahlprogramm... mehr

SPD beantragt Verzicht auf Kita-Beiträge im Juni und Juli

(06.06.2020) Ab dem 8. Juni wird in den Kitas wieder ein eingeschränkter Regelbetrieb stattfinden, was auch die SPD-Fraktion... mehr

SPD will Ferienangebote durch Musikschule und VHS ermöglichen

(06.06.2020) Für viele Familien wird der gewohnte Sommerurlaub in diesem Jahr als Folge der Corona-Pandemie ausfallen,... mehr

Auch Dormagen wird vom Konjunktur- und Krisenbewältigungspaket profitieren

(05.06.2020) „Die Beschlüsse des SPD- und CDU/CSU-Koalitionsausschusses für das neue Konjunktur- und Krisenbewältigungspaket... mehr
Meldungsarchiv - Seite 1 von 43 [ 1 ] 2 3 4 > ... Letzte >>