SPD in Gohr fordert zwei Querungshilfen fĂĽr die B 477

(11.04.19 / Fraktion, OV Gohr)
Gohr. Die B 477 führt durch den Stadtteil Gohr und hat als direkte Verbindung zwischen den Städten Düsseldorf/Neuss und Rommerskirchen/Pulheim/Köln ein hohes Verkehrsaufkommen, das in den letzten Jahren auch kontinuierlich zugenommen hat. Pendler aus der Gemeinde Rommerskirchen, dem Kreis Bergheim und nicht wenige LKW, die die Maut sparen wollen, benutzen sie täglich.

„In Gohr gibt es auf einer Strecke von ca. 1,5 Kilometer nur einen einzigen gesicherten Übergang für Fußgänger über die B 477, das ist die Ampel an der Grundschule in der Ortsmitte. Dabei müssen die Gohrer Bürgerinnen und Bürger die Straße häufig überqueren: Anwohner der westlich der B 477 gelegenen Wohngebiete, wenn sie Kirche, Post, Bäcker, Sportplatz oder Gastwirtschaft im Ort aufsuchen wollen, die Bewohner des östlich gelegenen Ortskernes, wenn sie Schule, Turnhalle, Schützenplatz und Friedhof erreichen wollen“, beklagt Wilhelm Becker, Vorsitzender der SPD Straberg/Gohr/Broich.

Abhilfe und zusätzliche Sicherheit für insbesondere ältere Mitmenschen, Kindern und mobilitätseingeschränkte Personen sieht Becker in der Einrichtung von zwei zusätzlichen Querungshilfen: „Um das gefahrlose Überqueren der B 477 zu ermöglichen, sollte geprüft werden, ob in Höhe der Bushaltestelle „Am Kamp“ sowie am Friedhof in Höhe des Friedhofsweges zusätzlich zwei Querungshilfen, z.B. in Form von Zebrastreifen und Mittelinseln, eingerichtet werden können. Dort queren die meisten Fußgänger die B 477 und erfahrungsgemäß halten Autofahrer oft nicht die zulässige Höchstgeschwindigkeit von 50 km/h ein, da sie am Ortseingang später abbremsen bzw. am Ortsausgang bereits beschleunigen.“

SPD Fraktionsvorsitzender Andreas Behncke unterstützt die Forderung der Gohrer SPD: „Durch die zwei zusätzlichen Querungshilfen kann die Sicherheit der Fußgänger im Ort deutlich verbessert werden. Der Verkehr wird in den nächsten Jahren sicherlich weiter zunehmen und längs der B 477 sieht der Entwurf des neuen Flächennutzungsplanes weitere Wohnbauflächen vor. Daher haben wir den Antrag gestellt, die Verwaltung solle beim Landesbetrieb Straßenbau die Einrichtung der zwei Querungshilfen beantragen.“

SPD-Meldungsarchiv

Insgesamt liegen 1088 Nachrichten in unserem Archiv
(Es werden jeweils 24 Artikel pro Seite angezeigt - die neuesten zuerst)

Landtagskandidatin Birgit Burdag: Die Pflege liegt mir am Herzen!

(13.01.2022) Im Rahmen ihrer Wahlkreistour „Birgit Burdag besucht…“ hat die SPD-Landtagskandidatin für Dormagen,... mehr

"Echt. Dormagen." - Die aktuelle SPD-Zeitung ist fertig

(23.12.2021) Zum Jahresende finden zahlreiche Dormagenerinnen und Dormagener die aktuelle Ausgabe der SPD-Zeitung... mehr

Der SPD-Nachwuchs legt den Fahrplan fĂĽr 2022 fest

(25.11.2021) Bei der letzten Klausurtagung der Dormagener Jusos, die in Bonn durchgefĂĽhrt wurde, stimmte sich die... mehr

Verkehrswende JETZT – ÖPNV-Initiative #umsteigen der Jusos nimmt Fahrt auf

(23.11.2021) Der Öffentliche Personennahverkehr (ÖPNV) kam in der Vergangenheit wenig „sexy“ daher. So verbindet... mehr

Weitere Senkung der KiTa- und OGS-Beiträge ist ein großer Schritt

(17.11.2021) Dass die Senkung der Beiträge für die städtischen Kinderbetreuungseinrichtungen beschlossen wird,... mehr

Aussetzung der Hundesteuer fĂĽr adoptierte Vierbeiner aus dem Tierheim

(05.11.2021) Wer einen Hund aus dem Dormagener Tierheim aufnehmen will, soll nach Willen der SPD zukĂĽnftig fĂĽr drei... mehr

SPD setzt auf höheren Kinderboni bei städtischer Grundstücksvergabe

(05.11.2021) Nach wie vor ist keine Entspannung auf dem Immobilienmarkt in Sicht. Die Kosten fĂĽr BaugrundstĂĽcke... mehr

Haushaltsplan 2022: Im Mittelpunkt stehen die Dormagenerinnen und Dormagener

(31.10.2021) Nach mehr als acht Stunden PrĂĽfung und Beratung, denen ĂĽber 10 Arbeitskreissitzungen vorausgegangen... mehr

SPD Zons-StĂĽrzelberg ehrt 210 Jahre Mitgliedschaft

(26.10.2021) Die SPD Zons-Stürzelberg hatte Grund zu feiern, denn sieben ihrer Mitglieder wurden aufgrund ihrer langjährigen... mehr

Ampelanlagen auf der KlosterstraĂźe jetzt besser eingestellt

(19.10.2021) Es lief nicht rund auf der Klosterstraße in Delhoven: Im nachmittäglichen Berufsverkehr kam es oftmals... mehr

Rampe frei fĂĽr Skater, Scooter und Rollis - SPD setzt auf Inklusion

(11.10.2021) Der Skatepark in Horrem wird um ein Highlight erweitert: Bereits im kommenden Jahr soll eine neuen Pumptrack... mehr

„Auf ein Bier oder so … am Rheintor“

(23.09.2021) An diesem Freitag, 24. September, setzt sich die Veranstaltungsreihe der JUSOS Dormagen „Auf ein Bier... mehr

Stellungnahme der Jusos zum Resolutionsentwurf „Modellregion NahFAIRkehr“

(23.09.2021) Die Klimakrise zwingt uns alle dazu, unsere bisherige Lebensweise ressourcenschonender und damit nachhaltiger... mehr

Mittagstisch mal anders: Karl Lauterbach und Daniel Rinkert im Bürgergespräch

(22.09.2021) Schnell fĂĽllte sich der Rathausplatz am Montag, 20. September, als Prof. Dr. Karl Lauterbach eintraf,... mehr

Mittagspause mit MdL Karl Lauterbach und Daniel Rinkert

(15.09.2021) Am kommenden Montag, 20.September, können die Innenstadtbesucherinnen und -besucher zwischen 12 und... mehr

SchutzmaĂźnahmen bei Starkregen: Dormagen auf gutem Weg

(01.09.2021) Der Herbst steht vor der Tür – und damit auch Befürchtungen, dass es in den kommenden Monaten immer... mehr

SPD-Sommerfest „to go“ – in jedem Tütchen steckt der Sommer

(12.08.2021) Auch in diesem Jahr kann das beliebte SPD-Sommerfest coronabedingt nicht wie gewohnt im Tannenbusch in... mehr

1200 Euro fĂĽr die Flutopferhilfe Schleiden

(11.08.2021) Eine Benefizaktion der Nievenheimer SPD zugunsten der Flutopfer der Stadt Schleiden war ein voller Erfolg.... mehr

SPD will Gefahrenlage und Verhalten im Katastrophenfall thematisieren

(06.08.2021) „Die Folgen des Klimawandels erreichen uns genau jetzt“, ist sich SPD-Fraktionsvorsitzender Michael... mehr

Benefiz-Aktion fĂĽr die Flutopfer in Schleiden

(01.08.2021) Nievenheim. Am kommenden Freitag, 6.8.2021, veranstaltet die SPD Nievenheim von 15 bis 18 Uhr eine Benefiz-Aktion... mehr

Begrünte Wartehäuschen und digitale Anzeigetafeln für Dormagen

(27.07.2021) In vielen Städten sind sie bereits zu finden: Wartehäuschen mit Dachbegrünung. Diese kleinen, grünen... mehr

Amir Abdel Ghany neuer Vorsitzender der Dormagener Jusos

(17.07.2021) Amir Abdel Ghany wird in Zukunft die Dormagener Jusos gemeinsam mit einem engagierten Team leiten und... mehr

Laurenz Tiegelkamp ist neuer Vorsitzender der SPD Zons-StĂĽrzelberg

(14.07.2021) Die SPD Zons-StĂĽrzelberg hat einen neuen Vorsitzenden: Laurenz Tiegelkamp, der bisherige Jusos-Vorsitzende,... mehr

SPD-Ortsverein Dormagen: Vorstandwahlen mit klarem Votum

(13.07.2021) Jenny Gnade bleibt weiterhin Vorsitzende des SPD-Ortsvereins Dormagen. Sie wurde genauso wie Katja Creutzmann... mehr
Meldungsarchiv - Seite 1 von 46 [ 1 ] 2 3 4 > ... Letzte >>