Verkehrswende JETZT – ÖPNV-Initiative #umsteigen der Jusos nimmt Fahrt auf

(23.11.21 / Jusos)
Der Öffentliche Personennahverkehr (ÖPNV) kam in der Vergangenheit wenig „sexy“ daher. So verbindet man mit dem Thema stundenlanges Warten, nerviges Umsteigen, vielseitige Störungen und Tarifstrukturen, die einem Flickenteppich ähneln. Die Jusos aus Dormagen arbeiten bereits seit 2018 daran, den ÖPNV attraktiver zu gestalten und haben die Kampagne #umsteigen ins Leben gerufen, um die vorhandenen Probleme zu benennen und dafür Lösungen zu finden. „Es braucht gerade mit Blick auf den Klimawandel eine grundsätzliche Veränderung in der Verkehrspolitik“, macht Juso-Vorsitzender Amir Abdel Ghany klar.

Umso erfreulicher, dass der Einsatz und die Arbeit der Jungsozialisten Früchte trägt und die Stadtbad- und Verkehrsgesellschaft Dormagen (SVGD) ab dem Jahr 2022 über zwei Millionen Euro jährlich zusätzlich in Ausbau und Betrieb des ÖPNV in Dormagen investieren wird. „Die von uns gestellten Anregungen und Forderungen aus dem letzten Wahlprogramm werden endlich umgesetzt“, erklären die beiden Jusos Max Schreier und Laurenz Tiegelkamp, Initiatoren der Kampagne #umsteigen und mittlerweile Stadträte in Dormagen. „Wir freuen uns, dass mit dem Fahrplanwechsel ab dem 12. Dezember 2021 die Taktung der wichtigen StadtBus-Linien erhöht und somit deutlich bessere Anschlussverbindungen an die beiden Dormagener Bahnhöfe geschaffen werden konnten.“

Neben der Optimierung bezüglich Taktung und Anbindung ermöglicht die SVGD erstmals ein On-Demand-Angebot via Smartphone-App. Der „Stadtbussi“ ist eine sinnvolle Ergänzung, um auch in den späteren Abendstunden und in weniger gut angeschlossenen Ortschaften „mobil“ zu sein. „Es wird derzeit viel dafür getan, dass der ÖPNV in Dormagen aus der hinteren Reihe in das Rampenlicht geschubst wird. Erfreulich, dass unseren Forderungen nach neuen Linien, einer Harmonisierung der Linien untereinander sowie auf die Nutzung von ökologischen Antriebsmöglichkeiten eingegangen wird“, erklärt Tiegelkamp und Schreier ergänzt zufrieden: „Zukünftig werden neue Busse - darunter auch einer mit Wasserstoffantrieb und weitere mit Hybridantrieb - mit höherem Ausstattungsniveau, d.h. viel mehr Freifläche für Rollstühle, Kinderwagen, Fahrräder und Gepäck sowie kostenlosem WLAN, zur Verfügung stehen.“

Abschließend appelliert Birgit Burdag, SPD-Landtagskandidatin 2022, zur Offensive #umsteigen: „Mobilität ist insbesondere in NRW eine der Schlüsselaufgaben. Ich verstehe es somit als meine Aufgabe im überregionalen Kontext die Verkehrswende voranzutreiben. Dazu gehört neben der Flexibilisierung und Vereinheitlichung der Tarifstruktur in Nordrhein-Westfalen auch eine deutliche Reduzierung der Ticketpreise.“

Foto: Bärbel Suling

SPD-Meldungsarchiv

Insgesamt liegen 1215 Nachrichten in unserem Archiv
(Es werden jeweils 24 Artikel pro Seite angezeigt - die neuesten zuerst)

Politik und Austausch zur Europawahl: Jusos laden "Auf ein Bier..." ein

(21.05.2024) Die JUSOS Dormagen veranstalten am 25. Mai 2024 um 18 Uhr ein besonderes Event unter dem Motto "Auf ein... mehr

SPD-Antrag erfolgreich: Neuer Barfußpfad im Tannenbusch eröffnet

(21.05.2024) Die SPD Dormagen freut sich ĂĽber die erfolgreiche Umsetzung ihres Antrags aus dem Jahr 2022 zur Errichtung... mehr

#nachgefragt
Volles Haus beim Maiempfang: Politik im Dialog

(15.05.2024) Seit 2008 veranstaltet die SPD Dormagen jährlich einen Maiempfang, bei dem neben Mitgliedern auch Vertretern... mehr

SPD stellt Prüfantrag für „Stillfreundliche Kommune“

(24.04.2024) Die Dormagener SPD stellte in der Ratssitzung vom 18.04.2024 einen PrĂĽfantrag, um die Schaffung einer... mehr

Ratsherr Laurenz Tiegelkamp in der BĂĽrgersprechstunde

(16.04.2024) Am Mittwoch, 24. April 2024, steht Stadtrat Laurenz Tiegelkamp in der SPD-BĂĽrgersprechstunde von 18... mehr

Rheinland Klinikum Dormagen: Herausforderungen und Zukunftsperspektiven im Fokus

(15.04.2024) Vertreter des Rheinland-Klinikums sind der Einladung der Dormagener SPD-Fraktion gefolgt, um Stellung... mehr

Kreistagsabgeordneter Reinhard Rehse in der SPD-BĂĽrgersprechstunde

(11.04.2024) Der SPD-Kreistagsabgeordnete Reinhard Rehse lädt alle interessierten Bürger:innen für Mittwoch, 17.... mehr

Stellungnahme der SPD-Dormagen zur Kritik des Landrates am städtischen Haushalt

(19.03.2024) Mit Verwunderung haben wir zur Kenntnis genommen, dass die Informationen im Schreiben des Landrates vom... mehr

Stadträtin Birgit Burdag in der Bürgersprechstunde

(12.03.2024) Die Schulexpertin Birgit Burdag freut sich, mit interessierten BĂĽrgerinnen und BĂĽrgern am Mittwoch,... mehr

Jugendliche im Fokus: Die Zukunft gestalten mit den Jusos Dormagen

(12.03.2024) Die Jusos Dormagen haben sich bei ihrer jährlichen Klausurtagung am 2. März 2024 zusammengefunden,... mehr

Stadtverbandsvorsitzender Carsten MĂĽller in der BĂĽrgersprechstunde

(05.03.2024) Wer mit dem SPD-Stadtverbandsvorsitzenden Carsten Müller ins Gespräch kommen möchte, erreicht den... mehr

Einladung zur BĂĽrgersprechstunde mit Ruben Gnade

(27.02.2024) Am Mittwoch, 6. März, besteht in der SPD-Bürgersprechstunde die Möglichkeit für alle interessierten... mehr

Klares Zeichen gegen Rechtsextremismus: Stadtrat verabschiedet Resolution

(23.02.2024) In seiner jĂĽngsten Sitzung hat der Rat der Stadt Dormagen ein deutliches Signal gegen Rechtsextremismus... mehr

Sonja Kockartz-Müller lädt zur SPD-Bürgersprechstunde ein

(22.02.2024) Die stellvertretende Fraktionsvorsitzende Sonja Kockartz-MĂĽller bietet allen Dormagener:innen am Mittwoch,... mehr

Frauentreff zum Internationalen Frauentag

(22.02.2024) Anlässlich des Internationalen Frauentags lädt der SPD Ortsverein Zons-Stürzelberg am 8. März 2024... mehr

Schulexpertin Rotraud Leufgen in der BĂĽrgersprechstunde

(16.02.2024) Ratsfrau und Fraktionsvorstandmitglied Rotraud Leufgen stellt sich am kommenden Mittwoch, 21. Februar,... mehr

Solidarität mit Gastronomen – SPD lehnt Erhöhung der Terrassengebühr ab

(16.02.2024) Die SPD-Fraktion Dormagen setzt ein klares Zeichen der Solidarität mit den örtlichen Gastronomen, indem... mehr

Vize-Bürgermeisterin Katja Creutzmann lädt zum Bürgerdialog

(01.02.2024) SPD-Ratsfrau und stellvertretende Bürgermeisterin Katja Creutzmann lädt alle interessierten Dormagener:innen... mehr

Abschied von Winfried "Winne" Grams

(01.02.2024) In tiefer Trauer nehmen wir Abschied von Winfried "Winne" Grams Ăśber 40 Jahre lang war Winfried "Winne"... mehr

Kevin KĂĽhnert ĂĽberzeugt mit klaren Aussagen zu aktuellen Herausforderungen

(23.01.2024) Die SPD Dormagen hatte am vergangenen Sonntagabend einen prominenten Gast: SPD-Generalsekretär Kevin... mehr

SPD-BĂĽrgersprechstunde mit Ratsfrau Jenny Gnade

(23.01.2024) Die engagierte Sozialdemokratin Jenny Gnade freut sich, mit interessierten BĂĽrgerinnen und BĂĽrgern... mehr

Ratsmitglied Heinz Unterberg lädt zum Bürgerdialog ein

(18.01.2024) Am kommenden Mittwoch, 24. Januar, zwischen 18 und 19 Uhr steht der sozialdemokratische Stadtrat Heinz... mehr

Ehegatten-Splitting auf dem PrĂĽfstand: Diskussionsabend zur Steuerreform

(18.01.2024) „Wer soll das bezahlen? Wer hat das bestellt? Wer hat so viel Pinkepinke? Wer hat so viel Geld?“... mehr

#nachgefragt – Kevin Kühnert zu Gast in Dormagen

(14.01.2024) Die SPD-Dormagen startet mit einem Highlight in das neue Jahr: Kevin Kühnert, Generalsekretär der SPD,... mehr
Meldungsarchiv - Seite 1 von 51 [ 1 ] 2 3 4 > ... Letzte >>