Die Zukunft der Pflege im Rhein-Kreis Neuss

(27.04.22 / Stadtverband)
SPD-Landtagskandidatin Birgit Burdag lud zusammen mit der SPD Dormagen am 19. April zu einer Diskussion über die Zukunft der Pflege im Rhein-Kreis Neuss in die Kulle ein. Nicht erst seit der Pandemie ist das Thema Pflege eine der zentralen Herausforderungen unserer Zeit. Die Pandemie hat aber die Missstände in unserem Gesundheitswesen aus dem Schatten ins Rampenlicht gerückt. „Nordrhein-Westfalen braucht einen Pflegekraftakt. Unser Gesundheitssystem bietet längst nicht mehr die besten Bedingungen: Das Personal ist überlastet und unterbezahlt, Patientinnen und Patienten sind „Fallpauschalen“ und viele Krankenhäuser wie unter anderem in Grevenbroich stehen vor der Schließung. Wir brauchen jetzt einen Ausbau und keinen Abbau der Gesundheitsversorgung. Mit uns wird es keine Krankenhausschließungen geben!“ betont die Didaktische Leiterin der Käthe-Kollwitz-Gesamtschule in Grevenbroich.

Auch alle Expert:innen, die an der Diskussion teilnahmen, wie die Pflegedirektorin am Elisabethkrankenhaus Tanja Jäger-Götz, der Pflegepädagoge Wolfgang Pasch und der Geschäftsführer des Rhein-Kreis-Neuss Pflegedienstes Jörg Lewandowski wiesen auf die Dringlichkeit des Themas hin. In der Pflege bestehe schon aktuell ein immenser Fachkräftemangel, der sich durch viele überlastungsbedingte Kündigungen und den anstehenden Ruhestand der geburtenstarken Jahrgänge vergrößern werde.

Daher müsse auch die häusliche und stationäre Pflege sowie die der pflegenden Angehörigen optimal unterstützt werden, so die SPD-Landtagskandidatin. Zur Verbesserung der Pflege sieht die SPD in ihrem Programm unter anderem vor, dass Fachkräfte als „Gemeindeschwestern“ eingesetzt werden, die die Pflegebedürftigen zu Hause besuchen und beraten. Dies sei besonders wichtig, denn 75 Prozent aller Pflegebedürftigen werden in den eigenen vier Wänden versorgt. Zudem sollen Pflegestützpunkte zu Pflegekompetenzzentren ausgebaut werden, in denen das Wissen von gesundheitlichen Leistungen, finanziellen Ressourcen und Pflegeangeboten gebündelt wird.

Abschließend stellte Birgit Burdag fest: „Pflege braucht eine starke Stimme! Dazu zählen an erster Stelle eine bessere Bezahlung und bessere Arbeitsbedingungen. Auch wenn während der Pandemie die Pflegekräfte stärker in den Fokus gerückt sind, hat sich bisher wenig verändert. Es darf nicht bei Applaus an den Fenstern bleiben!“

SPD-Meldungsarchiv

Insgesamt liegen 1132 Nachrichten in unserem Archiv
(Es werden jeweils 24 Artikel pro Seite angezeigt - die neuesten zuerst)

Stadtrat Jofi Fischer bietet BĂĽrgersprechstunde an

(25.11.2022) SPD-Stadtrat und Deichgräf Joachim Fischer bietet am Mittwoch, 30. November, allen interessierten Bürgerinnen... mehr

Stadtverbandsvorsitzender Carsten MĂĽller in der SPD-BĂĽrgersprechstunde

(17.11.2022) Wer mit dem SPD-Stadtverbandsvorsitzenden Carsten Müller ins Gespräch kommen möchte, erreicht den... mehr

Kinderschutz im Fokus der Schulen

(28.10.2022) Im Rahmen der Bildungskonferenz des Regionalen Bildungsnetzwerks RKN „Kinder- und Jugendschutz im Rhein-Kreis-Neuss“... mehr

SPD-BĂĽrgersprechstunde mit Ratsfrau Jenny Gnade

(27.10.2022) Die Stadträtin Jenny Gnade freut sich, mit interessierten Bürgerinnen und Bürgern zu kommunalpolitischen... mehr

Die Dormagener-SPD auf Exkursion

(26.09.2022) Am Mittwoch, 21. September, trafen sich nach Feierabend zahlreiche Vertreter:innen der SPD-Fraktion und... mehr

Ein klares „Ja!“ zum Feuerwehrneubau und der neuen Grundschule im Dorfkern

(23.09.2022) Neben zahlreichen Einwohner:innen Delhovens, folgte auch die Dormagener-SPD am Dienstag, den 20. September,... mehr

SPD fĂĽr eine Wohnraumschutzsatzung in Dormagen

(23.09.2022) Der Zweckentfremdung von Wohnraum wirksam entgegentreten, das ist das Ziel der Dormagener-SPD. Denn Wohnraum,... mehr

SPD-Dormagen ruft BĂĽrger:innen auf, sich beim Thema Abfallentsorgung einzubringen

(14.09.2022) Zum 31.12.2023 läuft der aktuelle Abfallentsorgungsvertrag der Stadt Dormagen aus. Aus diesem Grund... mehr

Delhoven im Fokus der Dormagener SPD

(12.09.2022) Bereits Ende August trafen sich Vertreter der Stadtverwaltung, Politik und Delhovener BĂĽrger:innen im... mehr

SPD will Einführung einer KitaApp für städtische Kitas prüfen lassen

(01.09.2022) Ob Einladungen zu Elternabenden, Informationen zu Tagesausflügen, elterliche Genehmigungen, Essenspläne... mehr

FuĂźweg zum FlĂĽgeldeich: Barrierefreiheit statt Stolperfallen

(18.08.2022) Schon im Jahre 2021 hatte die SPD, mit Absicht auf PrĂĽfung, das Geld fĂĽr die dringend notwendige Sanierung... mehr

Kinderlachen und Sonnenschein beim SPD-Sommerfest

(09.08.2022) Der letzte Feriensonntag lockte noch einmal viele kleine und groĂźe Besucher in den Tannenbusch, wo nach... mehr

Wieder am Start: Das SPD-Sommerfest im Tannenbusch

(01.08.2022) PĂĽnktlich zum Ferienausklang findet in diesem Jahr - nach zwei Jahren Corona-Pause - am letzten Sonntag... mehr

Jetzt fĂĽr die Projekte des BĂĽrgerhaushaltes abstimmen!

(24.06.2022) Die SPD-Dormagen freut sich, dass nach dem erfolgreichen Antrag eines BĂĽrgerhaushaltes im letzten Jahr... mehr

JUSOS wählen ihren Vorstand

(21.06.2022) Am Freitagabend fand die Jahreshauptversammlung der Dormagener Jungsozialist*innen im Haus der Arbeiterwohlfahrt... mehr

Aktuelles Urteil zu AbwassergebĂĽhren hat auch Auswirkungen auf Dormagen

(03.06.2022) Am 17. Mai hat das Oberverwaltungsgericht in Münster ein Urteil gefällt, mit dem es einem Bürger Recht... mehr

CDU-Kritik an fehlenden Kita-Plätzen ist nur polemisch und geht an der Realität vorbei

(23.05.2022) Die Vorsitzende der Dormagener CDU, Frau Anissa Saysay, kritisiert öffentlich, dass der stockende Ausbau... mehr

Rechtsanspruch auf einen Platz im Offenen Ganztag - eine Herausforderung

(11.05.2022) Am 25.04.2022 trat die SPD-Fraktion im Rat der Stadt Dormagen in einer offenen Fraktionssitzung in den... mehr

SPD-Frühjahrsempfang im Zeichen der Solidarität

(11.05.2022) Nach zwei Jahren coronabedingter Pause fand am 4. Mai 2022 in der Kulturhalle in Dormagen wieder der... mehr

Auf ein Wörtchen, natürlich mit Törtchen und Birgit Burdag

(10.05.2022) Am kommenden Freitag, 13. Mai 2022, lädt der SPD Ortsverein Gohr im Rahmen der Gesprächsreihe „Auf... mehr

Neues Sandspielzeug fĂĽr den Spielplatz im Tannenbusch

(05.05.2022) Die ersten warmen FrĂĽhlingstage sind da, die Sonne strahlt und mit ihr fĂĽllen sich auch wieder die... mehr

„Turin is calling“ – Die SPD lädt zur ESC-Party ein

(05.05.2022) Nach zwei Jahren Pause ist sie zurĂĽck, die traditionsreiche ESC-Party der Dormagener SPD und alle BĂĽrger:innen... mehr

Auf ein Bier mit Birgit Burdag

(03.05.2022) Die Veranstaltungsreihe “Auf ein Bier am Rheintor…” der Jusos Dormagen wird auch in diesem Jahr... mehr

Die Zukunft der Pflege im Rhein-Kreis Neuss

(27.04.2022) SPD-Landtagskandidatin Birgit Burdag lud zusammen mit der SPD Dormagen am 19. April zu einer Diskussion... mehr
Meldungsarchiv - Seite 1 von 48 [ 1 ] 2 3 4 > ... Letzte >>