Rechtsanspruch auf einen Platz im Offenen Ganztag - eine Herausforderung

(11.05.22 / Fraktion)
Am 25.04.2022 trat die SPD-Fraktion im Rat der Stadt Dormagen in einer offenen Fraktionssitzung in den direkten Kontakt mit interessierten B├╝rgerinnen und B├╝rgern sowie Vertretern der Offenen Ganztagsschulen in Dormagen, um gemeinsam ├╝ber die bestehenden und zuk├╝nftigen Herausforderungen im Schulbereich zu diskutieren. Neben B├╝rgermeister Erik Lierenfeld und der schulpolitischen Sprecherin der Dormagener SPD, Birgit Burdag, war die stellvertretenden Fraktionsvorsitzenden der SPD im Landtag, Eva-Maria Voigt-K├╝ppers, als Expertin geladen. Sie schilderte eindrucksvoll, welche Verantwortung die Schulen und offenen Ganztagsschulen mittlerweile ├╝bernehmen m├╝ssen. Neben dem Bildungsauftrag kommen st├Ąndig neue Anforderungen auf die Schulen zu und so sollen zuk├╝nftig ab dem Schuljahr 2026/27 die Eltern einen Rechtsanspruch auf einen Platz f├╝r ihre Kinder im Offenen Ganztag erhalten. Wie jedoch die Realisierung des Ganztagsanspruchs erfolgen soll, ist unklar und stellt die Kommunen vor gro├če Herausforderungen. Bislang fehlt zudem ein Konzept f├╝r den quantitativen und qualitativen Ausbau der Ganztagsbildung. Ein Zustand, der so nicht tragbar ist und sich einreiht in die Handhabung von bisherigen Schulthemen.

ÔÇ×Schule ist nicht mehr nur ein Ort der Bildung, es ist mittlerweile ein Ort des Lebens gewordenÔÇť, so Birgit Burdag, die als didaktische Leiterin einer Gesamtschule genau wei├č, wo es hakt. ÔÇ×Kinder brauchen gleiche Chancen von Anfang an. Gute und kostenfreie Bildung von der Kita bis zur Uni muss allen Kindern erm├Âglicht werden. Ganztagsangebote schaffen Bildungschancen ÔÇô aber man darf die Kommunen damit nicht allein lassen.ÔÇť so die schulpolitische Sprecherin der SPD. Fraktionsvorsitzender Michael Dries erg├Ąnzt, dass ÔÇ×nicht die Kommunen zuk├╝nftig ÔÇÜbestraftÔÇś werden d├╝rfen, die sich bereits jetzt f├╝r die Chancengleichheit einsetzen und vorab investieren. Vielmehr m├╝sse man auch diesen Vorreitern finanzielle Unterst├╝tzung zusichern und nicht mit den Kosten allein lassen, wie zum Beispiel bei der Digitalisierung. So wird zwar jedem Kind ein iPad zugesichert, aber f├╝r die j├Ąhrlichen Folgekosten kommen die Kommunen auf.ÔÇť Bei der Umsetzung des Rechtsanspruchs auf einen OGS-Platz werden noch viele Fragen auftreten, die die Verantwortung der Stadt und auch den st├Ądtischen Haushalt betreffen.

B├╝rgermeister Erik Lierenfeld sicherte den Vertretern der Offenen Ganztagsschulen vorab zu, eine Erh├Âhung der freiwilligen Zuwendung der Stadt Dormagen von derzeit 420 ÔéČ pro Kind zeitnah anzupassen. Denn den Vertretern der Offenen Ganztagsschulen fehlt es an Planungssicherheit und finanziellen Mitteln, da in den letzten Jahren sich die Nachfrage nach qualifiziertem Personal erh├Âht, zudem Lohn- und Gehaltskosten um ca. 12 % gestiegen sind. Die Dormagener SPD begr├╝├čt den Vorschlag der Stadtverwaltung in der Schulausschusssitzung am 12.05.2022, die freiwilligen kommunalen Zuwendungen im Offenen Ganztag von 420 Euro auf 700 Euro pro Kind zu erh├Âhen. Diese Anpassung soll ab dem 1. August 2022 analog zur Regelung des ┬ž 37 Kinderbildungsgesetz erfolgen.

SPD-Meldungsarchiv

Insgesamt liegen 1204 Nachrichten in unserem Archiv
(Es werden jeweils 24 Artikel pro Seite angezeigt - die neuesten zuerst)

Einladung zur B├╝rgersprechstunde mit Ruben Gnade

(27.02.2024) Am Mittwoch, 6. M├Ąrz, besteht in der SPD-B├╝rgersprechstunde die M├Âglichkeit f├╝r alle interessierten... mehr

Klares Zeichen gegen Rechtsextremismus: Stadtrat verabschiedet Resolution

(23.02.2024) In seiner j├╝ngsten Sitzung hat der Rat der Stadt Dormagen ein deutliches Signal gegen Rechtsextremismus... mehr

Sonja Kockartz-M├╝ller l├Ądt zur SPD-B├╝rgersprechstunde ein

(22.02.2024) Die stellvertretende Fraktionsvorsitzende Sonja Kockartz-M├╝ller bietet allen Dormagener:innen am Mittwoch,... mehr

Frauentreff zum Internationalen Frauentag

(22.02.2024) Anl├Ąsslich des Internationalen Frauentags l├Ądt der SPD Ortsverein Zons-St├╝rzelberg am 8. M├Ąrz 2024... mehr

Schulexpertin Rotraud Leufgen in der B├╝rgersprechstunde

(16.02.2024) Ratsfrau und Fraktionsvorstandmitglied Rotraud Leufgen stellt sich am kommenden Mittwoch, 21. Februar,... mehr

Solidarit├Ąt mit Gastronomen ÔÇô SPD lehnt Erh├Âhung der Terrassengeb├╝hr ab

(16.02.2024) Die SPD-Fraktion Dormagen setzt ein klares Zeichen der Solidarit├Ąt mit den ├Ârtlichen Gastronomen, indem... mehr

Vize-B├╝rgermeisterin Katja Creutzmann l├Ądt zum B├╝rgerdialog

(01.02.2024) SPD-Ratsfrau und stellvertretende B├╝rgermeisterin Katja Creutzmann l├Ądt alle interessierten Dormagener:innen... mehr

Abschied von Winfried "Winne" Grams

(01.02.2024) In tiefer Trauer nehmen wir Abschied von Winfried "Winne" Grams ├ťber 40 Jahre lang war Winfried "Winne"... mehr

Kevin K├╝hnert ├╝berzeugt mit klaren Aussagen zu aktuellen Herausforderungen

(23.01.2024) Die SPD Dormagen hatte am vergangenen Sonntagabend einen prominenten Gast: SPD-Generalsekret├Ąr Kevin... mehr

SPD-B├╝rgersprechstunde mit Ratsfrau Jenny Gnade

(23.01.2024) Die engagierte Sozialdemokratin Jenny Gnade freut sich, mit interessierten B├╝rgerinnen und B├╝rgern... mehr

Ratsmitglied Heinz Unterberg l├Ądt zum B├╝rgerdialog ein

(18.01.2024) Am kommenden Mittwoch, 24. Januar, zwischen 18 und 19 Uhr steht der sozialdemokratische Stadtrat Heinz... mehr

Ehegatten-Splitting auf dem Pr├╝fstand: Diskussionsabend zur Steuerreform

(18.01.2024) ÔÇ×Wer soll das bezahlen? Wer hat das bestellt? Wer hat so viel Pinkepinke? Wer hat so viel Geld?ÔÇť... mehr

#nachgefragt ÔÇô Kevin K├╝hnert zu Gast in Dormagen

(14.01.2024) Die SPD-Dormagen startet mit einem Highlight in das neue Jahr: Kevin K├╝hnert, Generalsekret├Ąr der SPD,... mehr

SPD erfreut ├╝ber erfolgreichen Benefizweihnachtsmarkt zu Gunsten der Lebenshilfe

(22.12.2023) Am vergangenen Wochenende erstrahlte der Salvatorplatz in festlichem Glanz, als die St. Sebastianus Sch├╝tzenbruderschaft... mehr

Haushaltsrede des Fraktionsvorsitzenden Michael Dries im Rat der Stadt Dormagen

(15.12.2023) Im Rahmen der Beratungen und der Beschl├╝sse zum Haushalt 2024 hat der SPD-Fraktionsvorsitzende Michael... mehr

Fraktionsvorsitzender Michael Dries in der B├╝rgersprechstunde

(14.12.2023) Am Mittwoch, 20. Dezember 2023, steht Stadtrat Michael Dries in der SPD-B├╝rgersprechstunde von 18 bis... mehr

SPD-Fraktion lehnt Antrag auf R├╝cknahme der Grundsteuererh├Âhung B ab

(08.12.2023) Die SPD-Fraktion in Dormagen reagiert auf den Antrag der Zentrumsfraktion zur R├╝cknahme der Grundsteuererh├Âhung... mehr

Stadtrat Jofi Fischer bietet B├╝rgersprechstunde an

(07.12.2023) SPD-Stadtrat und Deichgr├Ąf Joachim Fischer bietet am Mittwoch, 13. Dezember, allen interessierten B├╝rgerinnen... mehr

Kreistagsabgeordneter Reinhard Rehse in der B├╝rgersprechstunde

(30.11.2023) Der SPD-Kreistagsabgeordnete Reinhard Rehse l├Ądt alle interessierten B├╝rger:innen f├╝r Mittwoch, 06.... mehr

Stadtverbandsvorsitzender Carsten M├╝ller in der B├╝rgersprechstunde

(23.11.2023) Wer mit dem SPD-Stadtverbandsvorsitzenden Carsten M├╝ller ins Gespr├Ąch kommen m├Âchte, erreicht den... mehr

SPD setzt klare Zeichen: Zukunftsinvestitionen trotz finanzieller Herausforderungen

(19.11.2023) Angesicht der vielf├Ąltigen finanziellen Herausforderungen der Stadt Dormagen setzt die SPD-Fraktion... mehr

Durch B├╝rgerbudget realisiert: Nievenheimer Skulpturenprojekt eingeweiht

(16.11.2023) Am Sonntag, 12. November, erfolgte die festliche Einweihung der Skulpturen in den Kreisverkehren an den... mehr

Ratsmitglied Bernhard Schmitt l├Ądt zum B├╝rgerdialog ein

(15.11.2023) Am Mittwoch, 22. November, steht der sozialdemokratische Stadtrat Bernhard Schmitt zwischen 18 und 19... mehr

SPD Dormagen: Kurs festgelegt f├╝r die Kommunalwahl 2025

(14.11.2023) Am vergangenen Wochenende versammelte sich der SPD-Stadtverband Dormagen zu ihrer Klausur mit Vertretern... mehr
Meldungsarchiv - Seite 1 von 51 [ 1 ] 2 3 4 > ... Letzte >>