SPD unterstĂŒtzt „SOS-Paket“ fĂŒr den Bahnhof

(13.02.19 / Fraktion)
AusdrĂŒcklich befĂŒrwortet die SPD-Fraktion die PlĂ€ne des BĂŒrgermeisters, mehr in Sicherheit und Sauberkeit am Bahnhof zu investieren. „Wir möchten einen Bahnhof haben, bei dem die Besucherinnen und Besucher sofort einen positiven und freundlichen Eindruck von unserer Stadt bekommen“, so SPD-Fraktionschef Andreas Behncke. „Dies ist aufgrund der zentralen Lage und der Nutzung durch Tausende von Pendlern und Reisenden eine Herausforderung, die nicht zum Nulltarif bewĂ€ltigt werden kann.“

„Viele der Klagen ĂŒber das Erscheinungsbild des Bahnhofs sind nicht unberechtigt, von einer ‚WohlfĂŒhloase‘ sind wir noch weit entfernt“, gibt der stellvertretende Fraktionsvorsitzende Bernhard Schmitt ehrlich zu. Es ist bereits viel investiert worden und weitere Maßnahmen sind in Arbeit. Aber vor allem bei Verschmutzungen und Vandalismus laufen Appelle oft ins Leere. Schmitt weiter: „Hier ist eine gemeinsame PrĂ€senz von Polizei und Mitarbeitern des Ordnungsamts sowie der Einsatz eines Streetworkers unbedingt notwendig.“

Auch die tĂ€gliche Reinigung ist ein Schritt zu mehr Sauberkeit. „Nur durch die beiden neulich aufgestellten zusĂ€tzliche Papierkörbe wird das Ziel nicht erreicht“, zeigt sich Schmitt realistisch.

Zustimmung findet bei den Sozialdemokraten auch der Vorschlag, die Bußgelder fĂŒr Verunreinigungen deutlich zu erhöhen: „Wenn die Mitarbeiter des Ordnungsamtes erst vor Ort sind, lassen sich Verursacher von Verschmutzungen auch leichter feststellen“, ist sich Behncke sicher. „Dann ist auch davon auszugehen, dass die Bußgelder unmittelbar verhĂ€ngt werden.“ Außerdem sei die Höhe der Bußgelder auch ein Gradmesser dafĂŒr, wie wichtig der Stadt Sauberkeit ist: „Gedankenlose Abfallentsorgung ist keine Bagatelle oder ein Kavaliersdelikt“.

Die SPD zeigt sich zudem zuversichtlich, dass die Verwaltung mit ihrem SOS-Konzept fĂŒr mehr Sicherheit, Ordnung und Sauberkeit am Bahnhof auch die Deutsche Bahn sowie die im Umfeld angesiedelten Unternehmen ĂŒberzeugen kann, die die Maßnahme dann auch im eigenen Interesse unterstĂŒtzen.

SPD-Meldungsarchiv

Insgesamt liegen 1088 Nachrichten in unserem Archiv
(Es werden jeweils 24 Artikel pro Seite angezeigt - die neuesten zuerst)

Landtagskandidatin Birgit Burdag: Die Pflege liegt mir am Herzen!

(13.01.2022) Im Rahmen ihrer Wahlkreistour „Birgit Burdag besucht
“ hat die SPD-Landtagskandidatin fĂŒr Dormagen,... mehr

"Echt. Dormagen." - Die aktuelle SPD-Zeitung ist fertig

(23.12.2021) Zum Jahresende finden zahlreiche Dormagenerinnen und Dormagener die aktuelle Ausgabe der SPD-Zeitung... mehr

Der SPD-Nachwuchs legt den Fahrplan fĂŒr 2022 fest

(25.11.2021) Bei der letzten Klausurtagung der Dormagener Jusos, die in Bonn durchgefĂŒhrt wurde, stimmte sich die... mehr

Verkehrswende JETZT – ÖPNV-Initiative #umsteigen der Jusos nimmt Fahrt auf

(23.11.2021) Der Öffentliche Personennahverkehr (ÖPNV) kam in der Vergangenheit wenig „sexy“ daher. So verbindet... mehr

Weitere Senkung der KiTa- und OGS-BeitrĂ€ge ist ein großer Schritt

(17.11.2021) Dass die Senkung der BeitrĂ€ge fĂŒr die stĂ€dtischen Kinderbetreuungseinrichtungen beschlossen wird,... mehr

Aussetzung der Hundesteuer fĂŒr adoptierte Vierbeiner aus dem Tierheim

(05.11.2021) Wer einen Hund aus dem Dormagener Tierheim aufnehmen will, soll nach Willen der SPD zukĂŒnftig fĂŒr drei... mehr

SPD setzt auf höheren Kinderboni bei stĂ€dtischer GrundstĂŒcksvergabe

(05.11.2021) Nach wie vor ist keine Entspannung auf dem Immobilienmarkt in Sicht. Die Kosten fĂŒr BaugrundstĂŒcke... mehr

Haushaltsplan 2022: Im Mittelpunkt stehen die Dormagenerinnen und Dormagener

(31.10.2021) Nach mehr als acht Stunden PrĂŒfung und Beratung, denen ĂŒber 10 Arbeitskreissitzungen vorausgegangen... mehr

SPD Zons-StĂŒrzelberg ehrt 210 Jahre Mitgliedschaft

(26.10.2021) Die SPD Zons-StĂŒrzelberg hatte Grund zu feiern, denn sieben ihrer Mitglieder wurden aufgrund ihrer langjĂ€hrigen... mehr

Ampelanlagen auf der Klosterstraße jetzt besser eingestellt

(19.10.2021) Es lief nicht rund auf der Klosterstraße in Delhoven: Im nachmittĂ€glichen Berufsverkehr kam es oftmals... mehr

Rampe frei fĂŒr Skater, Scooter und Rollis - SPD setzt auf Inklusion

(11.10.2021) Der Skatepark in Horrem wird um ein Highlight erweitert: Bereits im kommenden Jahr soll eine neuen Pumptrack... mehr

„Auf ein Bier oder so 
 am Rheintor“

(23.09.2021) An diesem Freitag, 24. September, setzt sich die Veranstaltungsreihe der JUSOS Dormagen „Auf ein Bier... mehr

Stellungnahme der Jusos zum Resolutionsentwurf „Modellregion NahFAIRkehr“

(23.09.2021) Die Klimakrise zwingt uns alle dazu, unsere bisherige Lebensweise ressourcenschonender und damit nachhaltiger... mehr

Mittagstisch mal anders: Karl Lauterbach und Daniel Rinkert im BĂŒrgergesprĂ€ch

(22.09.2021) Schnell fĂŒllte sich der Rathausplatz am Montag, 20. September, als Prof. Dr. Karl Lauterbach eintraf,... mehr

Mittagspause mit MdL Karl Lauterbach und Daniel Rinkert

(15.09.2021) Am kommenden Montag, 20.September, können die Innenstadtbesucherinnen und -besucher zwischen 12 und... mehr

Schutzmaßnahmen bei Starkregen: Dormagen auf gutem Weg

(01.09.2021) Der Herbst steht vor der TĂŒr – und damit auch BefĂŒrchtungen, dass es in den kommenden Monaten immer... mehr

SPD-Sommerfest „to go“ – in jedem TĂŒtchen steckt der Sommer

(12.08.2021) Auch in diesem Jahr kann das beliebte SPD-Sommerfest coronabedingt nicht wie gewohnt im Tannenbusch in... mehr

1200 Euro fĂŒr die Flutopferhilfe Schleiden

(11.08.2021) Eine Benefizaktion der Nievenheimer SPD zugunsten der Flutopfer der Stadt Schleiden war ein voller Erfolg.... mehr

SPD will Gefahrenlage und Verhalten im Katastrophenfall thematisieren

(06.08.2021) „Die Folgen des Klimawandels erreichen uns genau jetzt“, ist sich SPD-Fraktionsvorsitzender Michael... mehr

Benefiz-Aktion fĂŒr die Flutopfer in Schleiden

(01.08.2021) Nievenheim. Am kommenden Freitag, 6.8.2021, veranstaltet die SPD Nievenheim von 15 bis 18 Uhr eine Benefiz-Aktion... mehr

BegrĂŒnte WartehĂ€uschen und digitale Anzeigetafeln fĂŒr Dormagen

(27.07.2021) In vielen StĂ€dten sind sie bereits zu finden: WartehĂ€uschen mit DachbegrĂŒnung. Diese kleinen, grĂŒnen... mehr

Amir Abdel Ghany neuer Vorsitzender der Dormagener Jusos

(17.07.2021) Amir Abdel Ghany wird in Zukunft die Dormagener Jusos gemeinsam mit einem engagierten Team leiten und... mehr

Laurenz Tiegelkamp ist neuer Vorsitzender der SPD Zons-StĂŒrzelberg

(14.07.2021) Die SPD Zons-StĂŒrzelberg hat einen neuen Vorsitzenden: Laurenz Tiegelkamp, der bisherige Jusos-Vorsitzende,... mehr

SPD-Ortsverein Dormagen: Vorstandwahlen mit klarem Votum

(13.07.2021) Jenny Gnade bleibt weiterhin Vorsitzende des SPD-Ortsvereins Dormagen. Sie wurde genauso wie Katja Creutzmann... mehr
Meldungsarchiv - Seite 1 von 46 [ 1 ] 2 3 4 > ... Letzte >>