Haushaltsplan 2022: Im Mittelpunkt stehen die Dormagenerinnen und Dormagener

(31.10.21 / Fraktion)
Nach mehr als acht Stunden Pr├╝fung und Beratung, denen ├╝ber 10 Arbeitskreissitzungen vorausgegangen waren, hat die SPD am vergangenen Samstag auf einer Klausurtagung in Zons ihre Beschl├╝sse zum vorgelegten Haushaltsplan 2022 der Stadt Dormagen gefasst. F├╝r alle Tagungsteilnehmenden galt coronabedingt nat├╝rlich die 3G-Regel.

ÔÇ×Der von K├Ąmmerer Dr. Torsten Spillmann vorgelegte und von unserem B├╝rgermeister Erik Lierenfeld best├Ątigte Entwurf ist solide und zukunftsorientiertÔÇť, fasst Fraktionsvorsitzender Michael Dries zusammen. ÔÇ×Am Ende bleibt sogar noch Spielraum f├╝r die Finanzierung von weiteren Projekten, die f├╝r die Menschen vor Ort wichtig sind.ÔÇť

So war auch der Beschluss der Sozialdemokraten zum Vorschlag der Verwaltung einstimmig, die KiTa- und OGS-Geb├╝hren um 1,2 Millionen Euro weiter zu senken. ÔÇ×Auch wenn wir unser Ziel der Beitragsfreiheit f├╝r KiTa und OGS noch nicht ganz erreichen, w├Ąre die Geb├╝hrenfreiheit f├╝r alle Einkommensschichten an dieser Stelle unseri├Âs, da wir aufgrund der Pandemie immer noch nicht endg├╝ltig absch├Ątzen k├Ânnen, wie lange wir Mittel f├╝r die Finanzierung der Folgekosten binden m├╝ssenÔÇť, so Martin Voigt, Fraktionsvize und finanzpolitischer Sprecher. Im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie steht auch das ca. 320.000 Euro starke Ma├čnahmepaket, das f├╝r die Kinder- und Jugendf├Ârderung vorgelegt wurde und dessen Finanzierung volle Zustimmung erf├Ąhrt.

Wichtig ist der SPD zudem ein gesundes und nachhaltiges Mittagessen f├╝r alle Kinder, das sich aus biologisch angebauten und lokalen Produkten zusammensetzt. Hier fordert sie Finanzmittel, damit ein zielgerichtetes Konzept in Zusammenarbeit mit entsprechender Fachexpertise erarbeitet wird, welches kurz- bis mittelfristig in den st├Ądtischen Betreuungseinrichtungen umgesetzt werden kann. Ziel bleibt ein kostenloses Mittagessenangebot f├╝r alle Sch├╝lerinnen und Sch├╝ler.

Weitere Gelder sollen nach Ansicht der SPD im kommenden Jahr f├╝r die Schaffung von Sport- und Freizeitorten, insbesondere f├╝r Jugendliche in verschiedenen Stadtteilen investiert werden. Dabei ist sowohl an Outdoor-Treffpunkte als auch an Multifunktionsfl├Ąchen f├╝r sportliche Aktivit├Ąten gedacht.

Wieviel B├╝rofl├Ąche die Verwaltung auch nach einer Anmietung von R├Ąumen in der Rathausgalerie ben├Âtigt, muss nach Auffassung der SPD auf ein solides Zahlenfundament gestellt werden. Deshalb will sie ein externes Gutachten f├╝r die Raumbedarfsplanung in Auftrag geben, f├╝r das sie mit ├╝berschaubaren Kosten rechnet.

Unter anderem im Zusammenhang mit den klimatischen Ver├Ąnderungen steht die Forderung, den Katastrophenschutz und das Krisenfallmanagement vor Ort bestm├Âglich aufzustellen. Damit das vorhandene Potential optimiert werden kann, sollen finanzielle Mittel f├╝r die Beratung durch externe Fachleute bereitgestellt werden.

Bereits im vergangenen Jahr wurden Stellen geschaffen, damit die Verwaltung und die st├Ądtischen T├Âchter ihre Aufgaben bew├Ąltigen k├Ânnen. Leider konnten verschiedene Stellen aufgrund des aktuellen Fachkr├Ąftemangels nicht besetzt werden. Deshalb wird vorgeschlagen, eine eigene Position ÔÇ×RecruitingÔÇť u. a. f├╝r die Umsetzung innovativer und moderner Wege zur Personalgewinnung im Haushalt zu ber├╝cksichtigen.

Unterst├╝tzung findet ebenso der Vorschlag der Verwaltung, im kommenden Jahr Gelder f├╝r das stark sanierungsbed├╝rftige Vereinshaus der SG Zons bereitzustellen.

Auch Sonja Kockartz-M├╝ller, stellvertretende Fraktionsvorsitzende, zieht nach den aufw├Ąndigen Beratungen ihrer Fraktion ein positives Res├╝mee: ÔÇ×Die Verwaltung hat trotz der schwierigen Zeiten einen Haushaltplan vorgelegt, den wir ohne Vorbehalte mitverantworten k├Ânnen.ÔÇť

Foto (Franziska Baldauf): Die Abschlussberatungen der SPD-Fraktion fanden im Rahmen einer Klausurtagung am 31. Oktober im Hotel Schloss Friedestrom statt

SPD-Meldungsarchiv

Insgesamt liegen 1086 Nachrichten in unserem Archiv
(Es werden jeweils 24 Artikel pro Seite angezeigt - die neuesten zuerst)

Der SPD-Nachwuchs legt den Fahrplan f├╝r 2022 fest

(25.11.2021) Bei der letzten Klausurtagung der Dormagener Jusos, die in Bonn durchgef├╝hrt wurde, stimmte sich die... mehr

Verkehrswende JETZT ÔÇô ├ľPNV-Initiative #umsteigen der Jusos nimmt Fahrt auf

(23.11.2021) Der ├ľffentliche Personennahverkehr (├ľPNV) kam in der Vergangenheit wenig ÔÇ×sexyÔÇť daher. So verbindet... mehr

Weitere Senkung der KiTa- und OGS-Beitr├Ąge ist ein gro├čer Schritt

(17.11.2021) Dass die Senkung der Beitr├Ąge f├╝r die st├Ądtischen Kinderbetreuungseinrichtungen beschlossen wird,... mehr

Aussetzung der Hundesteuer f├╝r adoptierte Vierbeiner aus dem Tierheim

(05.11.2021) Wer einen Hund aus dem Dormagener Tierheim aufnehmen will, soll nach Willen der SPD zuk├╝nftig f├╝r drei... mehr

SPD setzt auf h├Âheren Kinderboni bei st├Ądtischer Grundst├╝cksvergabe

(05.11.2021) Nach wie vor ist keine Entspannung auf dem Immobilienmarkt in Sicht. Die Kosten f├╝r Baugrundst├╝cke... mehr

Haushaltsplan 2022: Im Mittelpunkt stehen die Dormagenerinnen und Dormagener

(31.10.2021) Nach mehr als acht Stunden Pr├╝fung und Beratung, denen ├╝ber 10 Arbeitskreissitzungen vorausgegangen... mehr

SPD Zons-St├╝rzelberg ehrt 210 Jahre Mitgliedschaft

(26.10.2021) Die SPD Zons-St├╝rzelberg hatte Grund zu feiern, denn sieben ihrer Mitglieder wurden aufgrund ihrer langj├Ąhrigen... mehr

Ampelanlagen auf der Klosterstra├če jetzt besser eingestellt

(19.10.2021) Es lief nicht rund auf der Klosterstra├če in Delhoven: Im nachmitt├Ąglichen Berufsverkehr kam es oftmals... mehr

Rampe frei f├╝r Skater, Scooter und Rollis - SPD setzt auf Inklusion

(11.10.2021) Der Skatepark in Horrem wird um ein Highlight erweitert: Bereits im kommenden Jahr soll eine neuen Pumptrack... mehr

ÔÇ×Auf ein Bier oder so ÔÇŽ am RheintorÔÇť

(23.09.2021) An diesem Freitag, 24. September, setzt sich die Veranstaltungsreihe der JUSOS Dormagen ÔÇ×Auf ein Bier... mehr

Stellungnahme der Jusos zum Resolutionsentwurf ÔÇ×Modellregion NahFAIRkehrÔÇť

(23.09.2021) Die Klimakrise zwingt uns alle dazu, unsere bisherige Lebensweise ressourcenschonender und damit nachhaltiger... mehr

Mittagstisch mal anders: Karl Lauterbach und Daniel Rinkert im B├╝rgergespr├Ąch

(22.09.2021) Schnell f├╝llte sich der Rathausplatz am Montag, 20. September, als Prof. Dr. Karl Lauterbach eintraf,... mehr

Mittagspause mit MdL Karl Lauterbach und Daniel Rinkert

(15.09.2021) Am kommenden Montag, 20.September, k├Ânnen die Innenstadtbesucherinnen und -besucher zwischen 12 und... mehr

Schutzma├čnahmen bei Starkregen: Dormagen auf gutem Weg

(01.09.2021) Der Herbst steht vor der T├╝r ÔÇô und damit auch Bef├╝rchtungen, dass es in den kommenden Monaten immer... mehr

SPD-Sommerfest ÔÇ×to goÔÇť ÔÇô in jedem T├╝tchen steckt der Sommer

(12.08.2021) Auch in diesem Jahr kann das beliebte SPD-Sommerfest coronabedingt nicht wie gewohnt im Tannenbusch in... mehr

1200 Euro f├╝r die Flutopferhilfe Schleiden

(11.08.2021) Eine Benefizaktion der Nievenheimer SPD zugunsten der Flutopfer der Stadt Schleiden war ein voller Erfolg.... mehr

SPD will Gefahrenlage und Verhalten im Katastrophenfall thematisieren

(06.08.2021) ÔÇ×Die Folgen des Klimawandels erreichen uns genau jetztÔÇť, ist sich SPD-Fraktionsvorsitzender Michael... mehr

Benefiz-Aktion f├╝r die Flutopfer in Schleiden

(01.08.2021) Nievenheim. Am kommenden Freitag, 6.8.2021, veranstaltet die SPD Nievenheim von 15 bis 18 Uhr eine Benefiz-Aktion... mehr

Begr├╝nte Warteh├Ąuschen und digitale Anzeigetafeln f├╝r Dormagen

(27.07.2021) In vielen St├Ądten sind sie bereits zu finden: Warteh├Ąuschen mit Dachbegr├╝nung. Diese kleinen, gr├╝nen... mehr

Amir Abdel Ghany neuer Vorsitzender der Dormagener Jusos

(17.07.2021) Amir Abdel Ghany wird in Zukunft die Dormagener Jusos gemeinsam mit einem engagierten Team leiten und... mehr

Laurenz Tiegelkamp ist neuer Vorsitzender der SPD Zons-St├╝rzelberg

(14.07.2021) Die SPD Zons-St├╝rzelberg hat einen neuen Vorsitzenden: Laurenz Tiegelkamp, der bisherige Jusos-Vorsitzende,... mehr

SPD-Ortsverein Dormagen: Vorstandwahlen mit klarem Votum

(13.07.2021) Jenny Gnade bleibt weiterhin Vorsitzende des SPD-Ortsvereins Dormagen. Sie wurde genauso wie Katja Creutzmann... mehr

Carsten M├╝ller als SPD-Stadtverbandsvorsitzender best├Ątigt

(05.07.2021) Eine harmonische Versammlung erlebten die Dormagener SPD-Mitglieder bei ihrem ersten Pr├Ąsenz-Treffen,... mehr

SPD Nievenheim startet mit deutlich verj├╝ngtem Vorstand in den Wahlkampf

(02.07.2021) Bei der Mitgliederversammlung des SPD Ortsvereins Nievenheim-Delrath-├ťckerath stand die Neuwahl des... mehr
Meldungsarchiv - Seite 1 von 46 [ 1 ] 2 3 4 > ... Letzte >>